So Geben Sie Ihre Token Auf Waves Aus

So Geben Sie Ihre Token Auf Waves Aus
So Geben Sie Ihre Token Auf Waves Aus

Video: So Geben Sie Ihre Token Auf Waves Aus

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Waves Exchange - получите WX токен, программа для ранних пташек 2023, Februar
Anonim

Das Erstellen von Token auf der Waves-Plattform gilt zu Recht als eine der kostengünstigsten und schnellsten Möglichkeiten. Die einfache und intuitive Oberfläche der Plattform ist auch ohne Englischkenntnisse leicht verständlich und der Freigabeprozess selbst dauert mehr als ein paar Minuten.

Waves-Plattformemblem
Waves-Plattformemblem

Die Waves-Plattform ist eine moderne Kryptowährungsplattform basierend auf dem LPOS-Protokoll mit eigenen einzigartigen Funktionen. Eine dieser Funktionen ist das einfachste Token-Erstellungssystem, das selbst für Anfänger intuitiv ist.

Ein weiterer Vorteil der Waves-Plattform ist die Möglichkeit, ausgegebene Token schnell auf beliebigen dezentralen Plattformen auszutauschen, die Möglichkeit, verschiedene Provisionsgebühren mit Token auf derselben Waves-Plattform zu bezahlen, wodurch eine künstliche Nachfrage nach neuen Token entsteht.

Der Prozess zum Erstellen eines Tokens beginnt mit der Installation der Waves Lite Client-Anwendung auf dem Computer, die sowohl ein Plugin für Google Chrome als auch eine Brieftasche für ausgestellte Token ist.

Nach der Installation des Programms fordert der Kunde den Benutzer auf, ein Konto zu erstellen, die Kundenvereinbarung zu lesen und zu akzeptieren. Danach stellt das Programm dem Benutzer einen einzigartigen SEED-Schlüssel zur Verfügung, der erforderlich ist, um den Zugriff auf seine Client-Anwendung wiederherzustellen oder den Client von einem anderen Computer aus zu verwalten.

Gleichzeitig bietet Waves Lite Client an, ein Passwort für das neu erstellte Konto zu erstellen.

Die Ausgabekosten sind symbolisch und betragen 0, 001 Waves oder einen Waves-Token, der im Voraus gekauft und an Ihre Wallet gesendet werden muss, deren Adresse sich oben in der Waves Lite Client-Anwendung befindet. Um die erforderliche Menge an Waves-Kryptowährung zu kaufen, können Sie die Kryptowährungsbörse verwenden oder Waves über einen Kunden mit einer Bankkarte kaufen.

Um Ihre Token auszugeben, müssen Sie zur Registerkarte Token Creation Funds gehen, den Namen und eine kurze Beschreibung der Token eingeben. Danach können Sie die Größe der Ausgabe auswählen - die Gesamtzahl der ausgegebenen Token sowie Dezimalstellen für Token.

Es ist zu beachten, dass die Namen von Token nicht eindeutig sind und, um sie nicht mit anderen zu verwechseln, es notwendig ist, den ausgewählten Namen gemäß dem Asset-ID-System auf Eindeutigkeit zu überprüfen. Asset-ID ist eine eindeutige Token-ID, mit der Sie unter vielen anderen Token mit demselben Namen Ihren eigenen finden können.

Zukünftig kann der Name des Tokens geändert werden, die Beschreibung des Tokens jedoch nicht mehr. Daher sollte die Beschreibung ernst und bedacht genommen werden.

Die Höhe der Ausgabe kann frei bestimmt werden: mehrere Tausend, Millionen und sogar Milliarden. Wenn nicht genug, verfügt das Waves-System über eine Funktion zur erneuten Ausgabe von Token, mit der Sie weitere Token erstellen können.

Die Nachkommastellen des Tokens geben an, in wie viele Teile eine Einheit des Tokens zerlegt werden kann. Bitcoin hat zum Beispiel 8 Dezimalstellen, das heißt, es ist in 100.000.000 Teile unterteilt, die Satoshi genannt werden. Wenn Sie in dieser Spalte Null angeben, wird das neu erstellte Token nicht in Teile aufgeteilt.

Am Ende dieses Vorgangs müssen Sie nacheinander drücken: Token ausgeben, Senden und Bestätigen.

Wenn der Prozess der Tokenerstellung ordnungsgemäß abläuft, informiert das System dies durch die Ausgabe einer Token-Erstellung, wonach die erstellten Token in den Portfolio-Tab übertragen werden können.

Beliebt nach Thema