So Berechnen Sie Kreditzahlungen

Inhaltsverzeichnis:

So Berechnen Sie Kreditzahlungen
So Berechnen Sie Kreditzahlungen

Video: So Berechnen Sie Kreditzahlungen

Video: Annuitätenrechnung und Tilgungsrechnung: so berechnet man Annuitäten richtig | A.55.03 2022, November
Anonim

Das rasante Wachstum des Kreditmarktes in den letzten zehn Jahren, insbesondere die Kreditvergabe an Privatpersonen, hat definitiv zu einer gewissen Zunahme der Finanzkompetenz der Menschen geführt. Um Kredite nutzen zu können, müssen Sie die Cashflows planen und sich vorstellen, woraus Zahlungen getätigt werden. Um die Struktur der Zahlungen besser zu verstehen und gleichzeitig zu prüfen, ob in der Höhe der Zahlungen versteckte Gebühren enthalten sind, berechnen wir die Kreditzahlungen selbst.

Überzahlen Sie die Bank nicht. Zahlungen selbst berechnen payments
Überzahlen Sie die Bank nicht. Zahlungen selbst berechnen payments

Es ist notwendig

technischer Taschenrechner, Bleistift und Blatt Papier

Anleitung

Schritt 1

Am häufigsten wird in der Praxis der Kreditvergabe an kleine Unternehmen und Privatpersonen die Annuitätenzahlung verwendet. Dabei handelt es sich um eine solche Zahlung, deren Höhe während der gesamten Laufzeit des Kreditvertrags gleich ist.

Eine Annuitätenzahlung besteht strukturell aus 2 Teilen: Kredit und Zinsen. Während der Laufzeit des Darlehens ändert sich ihre Beziehung. Am Anfang überwiegen die Zinsen bei der Zahlung, am Ende ist der Hauptanteil die Gutschrift.

Sie können die Kreditzahlungen mit der folgenden Formel berechnen:

P = C × (i × (1 + i) ^ n) / ((1 + i) ^ n - 1)

P ist der Zahlungsbetrag

С - Kreditbetrag

ich ist der zinssatz

n - Anzahl der Laufzeiten der Zinsabgrenzung

Schritt 2

Berechnen wir die Zahlung für ein Darlehen von 150.000 Rubel für 60 Monate mit 21% pro Jahr.

Ein wichtiger Punkt. Zinssatz i der Anzahl der Zinsberechnungsperioden. In unserem Beispiel beträgt die Kreditlaufzeit 60 Monate und der Zinssatz 21 % pro Jahr. Für die Berechnung haben wir die Jahresrate in die Monatsrate umgerechnet: 21/12 = 1,75 und in Dezimalbrüche umgerechnet, also 0, 0175.

Setze die Werte in die Formel ein:

P = 150.000 × 0,0175 × (1 + 0,0175) ^ 60 / ((1 + 0,0175) ^ 60 - 1)

Wir erhalten eine monatliche Zahlung:

P = 4'058, 00 (reib.)

Schritt 3

Beim Abschluss eines Kreditvertrags wird der Zahlungsplan jedoch an bestimmten Tagen erstellt. Daher wird für eine genaue Berechnung der Zahlungen der jährliche Zinssatz in einen täglichen Zinssatz umgerechnet, dh durch 365 Tage geteilt. In diesem Fall erhöht sich dementsprechend auch die Anzahl der Zinsabgrenzungsperioden, dh der Wert von n.

Es gibt einen Unterschied bei der Berechnung der monatlichen und täglichen Zinssätze, aber nicht viel. Normalerweise schwankt der Zahlungsbetrag innerhalb weniger Dutzend Rubel.

Wenn Sie gut in Excel sind, können Sie ein Analogon zu einem Bankzahlungsplan erstellen, in dem Sie Zahlungen tagesgenau berechnen können. Vergessen Sie dabei nicht die Hauptregel der Kreditvergabe: Der Restbetrag der Schulden wird verzinst. Auf diese Weise wissen Sie genau, wie viel Sie für die Nutzung des Darlehens zu viel bezahlen, und können leicht das Vorhandensein von versteckten Gebühren berechnen, falls vorhanden.

Beliebt nach Thema