So Eröffnen Sie Ein Schreibwarengeschäft

Inhaltsverzeichnis:

So Eröffnen Sie Ein Schreibwarengeschäft
So Eröffnen Sie Ein Schreibwarengeschäft

Video: So Eröffnen Sie Ein Schreibwarengeschäft

Video: Deutschkurs A1 / A2: Mengen & Zahladjektive / zählbar / nicht zählbar / learning German: quantities 2022, Dezember
Anonim

Die Eröffnung eines Schreibwarengeschäfts kann als eine der interessantesten und vielversprechendsten Arten Ihres eigenen Geschäfts bezeichnet werden. Da diese Produkte schnell verbraucht werden, sorgen Stammkunden für einen stabilen Umsatz. Eine große Anzahl von Herstellern wird es ermöglichen, ein vielfältiges und interessantes Sortiment zu bilden.

So eröffnen Sie ein Schreibwarengeschäft
So eröffnen Sie ein Schreibwarengeschäft

Es ist notwendig

  • - Startkapital;
  • - Räumlichkeiten;
  • - Marktforschung.

Anleitung

Schritt 1

Finden Sie geeignete Räumlichkeiten, indem Sie Ihr eigenes Unternehmen registrieren. Der Schreibwarenmarkt zeichnet sich heute durch ein umfangreiches Sortiment und große Vielfalt in jeder Produktkategorie aus. Daher hängt die Größe des Raumes nur von Ihrem Startkapital ab: Auch wenn er groß ist, können Sie ihn immer mit verschiedenen Produkten befüllen.Es empfiehlt sich, Regale mit offenem Zugang zu bauen, da Kunden das Produkt lieber betrachten, mit den Händen anfassen und erst dann eine Kaufentscheidung treffen. Beachten Sie jedoch, dass einige der Produkte unweigerlich schmutzig werden und brechen. Planen Sie einen bestimmten Prozentsatz des Schrotts ein.

Schritt 2

Führen Sie Marktforschung durch und identifizieren Sie Ihre Zielgruppe. Konzentrieren Sie sich auf den Standort des Ladens. Zum Beispiel sollte eine Schreibwarenabteilung in der Nähe einer Technischen Universität Whatman-Papier, Tuben, Zeichengeräte, Millimeterpapier im Sortiment haben. Wenn der Standort keinen klaren Fokus auf eine bestimmte Kundengruppe hat, unterteilen Sie das Sortiment in klare Kategorien: Babyartikel, Schul- und Schülerbedarf, Bürobedarf etc.

Schritt 3

Finden Sie Lieferanten und bauen Sie mit ihnen ein Logistiksystem auf. Sie sollten immer die beliebtesten Positionen zur Verfügung haben. 70 % des Umsatzes entfallen auf die gängigsten und günstigsten Schreibwaren, die sich nicht im Originaldesign unterscheiden. Stellen Sie sicher, dass die nachgefragte Ware in der benötigten Menge vorhanden ist, da Artikel wie Druckerpapier oder Notebooks sehr schnell ausverkauft sein können.

Schritt 4

Nehmen Sie mehrere exklusive Kategorien ins Sortiment auf, zum Beispiel teure Tagebücher, Designer-Postkarten oder Materialien für Scrapbooking. Der Umsatz solcher Waren ist viel geringer, aber Sie können eine höhere Handelsspanne erzielen. Darüber hinaus kaufen Kunden, die speziell für exklusive Produkte in Ihren Laden kommen, gleichzeitig heiße Produkte.

Beliebt nach Thema