So Eröffnen Sie Einen Bastelladen

Inhaltsverzeichnis:

So Eröffnen Sie Einen Bastelladen
So Eröffnen Sie Einen Bastelladen

Video: So Eröffnen Sie Einen Bastelladen

Video: KATHIS NEUES STUDIO wird zum Bastelladen! Wir eröffnen unseren eigenen DIY Store! DIY Inspiration 2022, November
Anonim

Nur wenige Menschen mögen es nicht, etwas mit ihren eigenen Händen zu tun. Dies gilt insbesondere für Frauen. Daher kann ein Kunsthandwerksladen, der handgefertigte Produkte sowie Waren zu deren Herstellung verkauft, zu einer nicht sehr hohen, aber stabilen Einkommensquelle werden.

So eröffnen Sie einen Bastelladen
So eröffnen Sie einen Bastelladen

Es ist notwendig

Registrierung, Räumlichkeiten, Waren, Verkäufer, Werbung

Anleitung

Schritt 1

Um einen Handwerksladen zu eröffnen, reicht es aus, sich als Einzelunternehmer zu registrieren. Dies kann beim Finanzamt am Ort der Registrierung durch Einreichung eines Antrags in der vorgeschriebenen Form und Zahlung einer staatlichen Gebühr von 800 Rubel erfolgen. Sie müssen sich innerhalb von fünf Werktagen anmelden. Auch die benötigte Registrierkasse ist beim Finanzamt angemeldet.

Schritt 2

Beginnen Sie mit der Suche nach einem kleinen gemütlichen Zimmer (Sie können Keller, in einem Schlafbereich, aber nicht sehr weit vom Zentrum entfernt). In der Regel reichen 20-30 Quadratmeter für einen solchen Laden für den Anfang. Das Zimmer muss renoviert werden, um es gemütlich zu machen. Es lohnt sich auch, es originell zu arrangieren.

Schritt 3

Entscheiden Sie, was Sie verkaufen möchten: Kunsthandwerk (Fäden, Perlen) oder handgefertigte Produkte? Sie können beides kombinieren. Es wird nicht schwierig sein, Lieferanten für originelle "handgemachte" Dinge zu finden, da es im Internet viele Communities gibt, die wissen, wie man näht, strickt, webt, stickt … Sicherlich werden viele von ihnen glücklich sein, jemanden zu finden, der verkauft wird ihre Produkte.

Schritt 4

Für ein kleines Geschäft benötigen Sie zwei Verkäufer, die im Schichtdienst arbeiten. Sie müssen keine besonderen Verkaufskenntnisse haben, obwohl es natürlich am besten ist, Leute mit Erfahrung einzustellen. Das Gehalt von Verkäufern besteht aus einem Gehalt und einem Prozentsatz des Umsatzes. Zunächst können Sie sich selbst verkaufen.

Schritt 5

Erzählen Sie Ihren Freunden von Ihrem Geschäft - so haben Sie Ihre ersten Kunden. Es wird nützlich sein, einen Katalog Ihrer Produkte zu erstellen, von dem Sie ihnen auch Kopien geben können - bereits für ihre Freunde. Erstellen Sie eine Website, die Ihre Produkte mit Preisen und Beschreibungen präsentiert. Die Seite kann über die Community der Kunsthandwerker beworben werden. Vergessen Sie auch nicht den ursprünglichen Ladennamen und das bunte Schild.

Beliebt nach Thema