So Berechnen Sie Das Aktuelle Verhältnis

Inhaltsverzeichnis:

So Berechnen Sie Das Aktuelle Verhältnis
So Berechnen Sie Das Aktuelle Verhältnis

Video: So Berechnen Sie Das Aktuelle Verhältnis

Video: Integralwert vs Flächenwert | Integralrechnung by einfach mathe! 2022, Dezember
Anonim

Unter Liquidität versteht man die Fähigkeit bestimmter Arten von Immobilienwerten, in Geldform überzugehen, ohne ihren Buchwert zu verlieren. Liquidität gewährleistet die rechtzeitige Deckung kurzfristiger Verbindlichkeiten durch kurzfristige Vermögenswerte. Durch den Vergleich der liquidesten Mittel und schnell liquiden Aktiva mit den dringendsten Verbindlichkeiten und kurzfristigen Verbindlichkeiten kann die aktuelle Liquidität ermittelt werden.

So berechnen Sie das aktuelle Verhältnis
So berechnen Sie das aktuelle Verhältnis

Es ist notwendig

Rechner, Bilanz des analysierten Unternehmens (Formular Nr. 1)

Anleitung

Schritt 1

Ermitteln Sie die aktuelle Liquiditätskennzahl - Ktl, die sich aus dem Verhältnis aller kurzfristigen Vermögenswerte zu kurzfristigen Verbindlichkeiten nach der Formel berechnet: Ktl = (D + CB + DZ + MZ) / KO, wo D - Kassenbestand und auf Bankkonten;

Zentralbank - Wertpapiere (kurzfristige Finanzanlagen);

DZ - Debitorenbuchhaltung;

MZ - Vorräte;

KO - kurzfristige Verbindlichkeiten (Kredite, Anleihen und Verbindlichkeiten) oder nach der Formel: Ktl = TA / KO, wobei TA das Umlaufvermögen ist (2. Abschnitt der Bilanz).

Schritt 2

Legen Sie basierend auf den Ergebnissen der Berechnung den Standardwert dieses Indikators fest, der mindestens 2 betragen sollte.

Die aktuelle Liquiditätskennzahl zeigt die Zahlungsfähigkeit des Unternehmens, nicht nur bei der Rückzahlung von Forderungen, sondern auch bei Bedarf beim Verkauf von Sachanlagen.

Schritt 3

Wenn die Saldenstruktur aufgrund der Berechnungsergebnisse zufriedenstellend ist, berechnen Sie in diesem Fall den Solvenzverlustkoeffizienten für die nächsten drei Monate nach der Formel: Ktl am Jahresende + 3/12 * (Ktl am Jahresende - Ktl am Jahresanfang) / 2, wobei Ktl der Koeffizient der aktuellen Liquidität ist;

3 - Quartal (3 Monate);

12 - Jahr (12 Monate).

Der Standardwert muss mindestens 1 sein.

Beliebt nach Thema