Was Ist Eine Hypothekenrestrukturierung?

Inhaltsverzeichnis:

Was Ist Eine Hypothekenrestrukturierung?
Was Ist Eine Hypothekenrestrukturierung?

Video: Was Ist Eine Hypothekenrestrukturierung?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Hypothek einfach erklärt 2023, Januar
Anonim

Umschuldung - Schaffung von Bedingungen für eine komfortablere Rückzahlung von Hypothekendarlehen. Es ermöglicht Ihnen, die Währung zu ändern, den Zinssatz zu senken, die Zahlungsdauer zu verlängern und die Kreditferien zu nutzen. Sie können es unter bestimmten Umständen verwenden.

Umschuldung
Umschuldung

Restrukturierung eines Hypothekendarlehens - Überarbeitung der wesentlichen Bedingungen des abgeschlossenen Vertrages durch die Bank zugunsten des Kunden. Als Folge solcher Ereignisse werden die Bedingungen komfortabler. Das Verfahren beinhaltet keinen Schuldenerlass oder eine teilweise Aufhebung. Es werden einfach günstigere Bedingungen geschaffen. Weitere Optionen zur Schuldentilgung werden von den Parteien gemeinsam entwickelt, sie können unterschiedliche Parameter haben.

Wer hat Anspruch auf eine Hypothekenrestrukturierung?

Der Antrag kann gestellt werden durch:

  • Kämpfer und Veteranen;
  • Familien mit einem behinderten Kind;
  • Familienmitglieder mit minderjährigen Kindern.

Die Bank kann mit dem Kreditnehmer auch eine Vereinbarung treffen, wenn sich der Familienstand des Kunden ändert. Bei einer Scheidung geht ein Teil des Budgets verloren. Manchmal sinkt auch das monatliche Einkommen. Diese Gründe gelten für den Abschluss eines neuen Vertrages.

Die Mitgliedschaft in einer bestimmten Gruppe reicht oft nicht aus. Die Bank stimmt der Transaktion zu, wenn der Kreditnehmer keine Zahlungsrückstände hat, mindestens ein Jahr vor Antragstellung bei der Bank eine Hypothek erhalten hat. Wir müssen nachweisen, dass das Einkommen um mehr als 30 % gesunken ist oder die Schuldentilgung gestiegen ist. Letzteres betrifft in der Regel Kredite in Fremdwährung.

Arten der Umstrukturierung

Es kann auf verschiedene Weise erhalten werden. Kreditferien sind beliebt. Während dieser Zeit darf der Kunde die Darlehensstelle nicht zurückzahlen und nur Gelder für die aufgelaufenen Zinsen einzahlen. Die Urlaubsdauer wird individuell festgelegt.

Sie können verwenden:

  • Refinanzierung. Die Schuldentilgung erfolgt durch die Aufnahme eines Hypothekendarlehens von einer anderen Bank zu günstigeren Bedingungen. Es besteht die Möglichkeit, den Zahlungsbetrag zu reduzieren oder die Zahlungsfristen zu verlängern.
  • Abschaffung von Säumnisgebühren und Strafen. Diese Art ist möglich, wenn der Kunde die Bank vorab unter erschöpfenden Nachweisen objektiver Gründe für Zahlungsverzögerungen kontaktiert hat.
  • Wechsel der Währung. Eine solche Möglichkeit bieten Banken, wenn der Wechselkurs gestiegen ist.

Zu den beliebten Arten gehört die staatliche Umstrukturierung von Hypotheken. Der Staat hilft bei der Schuldentilgung. Je nach Restbetrag kann die Höhe der Unterstützung zwischen 25 und 70 % liegen.

Wie läuft die Umstrukturierung?

Der Bank sollte ein Dokumentenpaket vorgelegt werden, das ein Antragsformular, eine Einkommensbescheinigung vom Arbeitsplatz, eine Geburtsurkunde oder Scheidungsurkunde des Kindes, einen Jahresabschluss (für Einzelunternehmer) enthält. Wenn die Ursache der Situation eine Beeinträchtigung der Gesundheit ist, müssen Sie eine Bescheinigung des Krankenhauses vorlegen.

Nach Prüfung des Antrags benötigt die Bank mehrere Tage, um eine Entscheidung zu treffen. Je überzeugender die Argumentation ist, desto wahrscheinlicher ist eine positive Entscheidung. Da es mehrere Arten von Umstrukturierungen gibt, wird die Meinung des Kunden berücksichtigt, welche Option am besten zu ihm passt.

Abschließend stellen wir fest, dass die Prüfung des Antrags nicht länger als 10 Tage dauert. Die Bank muss ihre Entscheidung schriftlich mitteilen. Es lohnt sich, sich an die Abteilung zu wenden, bei der das Wohnungsdarlehen ausgestellt wurde.

Beliebt nach Thema