So Berechnen Sie Den Unterhaltsanspruch

Inhaltsverzeichnis:

So Berechnen Sie Den Unterhaltsanspruch
So Berechnen Sie Den Unterhaltsanspruch

Video: So Berechnen Sie Den Unterhaltsanspruch

Video: Kindesunterhalt. Wie wird er berechnet ? Hier die Antwort 2022, Dezember
Anonim

Oft stellt sich die Frage: Wie können Sie die Strafe für unbezahlten Unterhalt berechnen? Dies ist eine einfache Angelegenheit, nur mühsam - Sie müssen Zeit einteilen, geduldig sein und zählen.

So berechnen Sie den Unterhaltsanspruch
So berechnen Sie den Unterhaltsanspruch

Es ist notwendig

  • Taschenrechner
  • Notizbuch und Stift
  • der Kalender

Anleitung

Schritt 1

Stellen Sie fest, für welchen Zeitraum kein Unterhalt gezahlt wurde. Zum Beispiel wird der Unterhalt am 1. Tag des Monats gezahlt, während für drei Monate (März, April und Mai) keine Zahlungen in Höhe von jeweils 1.000 Rubel erfolgten Monat. Es ist notwendig, die Strafe für den 1. Juni zu berechnen. Zur Vereinfachung der Berechnungen können Sie eine Tabelle erstellen, in deren erster Spalte der Name des Monats steht. Gemäß den Bedingungen werden die nächsten drei Linien März, April und Mai sein.

Schritt 2

Geben Sie den Unterhaltsbetrag ein In der zweiten Spalte, gegenüber jedem Monat, wird der Unterhaltsbetrag angegeben, der hätte gezahlt werden müssen. Wenn der Zahler keine Angaben zum Gehalt gemacht hat, erfolgt die Berechnung der Strafe auf der Grundlage des Durchschnittsgehalts in der Russischen Föderation. Diese Spalte ergibt drei Reihen zu je 1000 Rubel (gemäß den Bedingungen des Beispiels).

Schritt 3

Berechnen Sie den Zeitraum des Zahlungsverzugs In der dritten Spalte wird die Anzahl der Kalendertage des Zahlungsverzugs am Tag der Berechnung des Verfalls - 1. In der Zeile März hat diese Zelle 91 Tage, in der zweiten Zeile (April) 61 Tage und in der Zeile Mai 31 Tage.

Schritt 4

Verfall berechnen - Die vierte Spalte berechnet den Verfall für jeden Monat. Dazu wird der Schuldenbetrag für den Monat mit 0,5% multipliziert (gemäß dem Familiengesetzbuch der Russischen Föderation wird dem Schuldner täglich eine Strafe von 0,5% berechnet, wenn die Schuld durch sein Verschulden entstanden ist) und mit der Zahl multipliziert von Tagen verschuldet. In der ersten Zeile stellt sich heraus: 1000 * 0,5 * 91 = 455 Rubel, in der zweiten Zeile: 1000 * 0,5% * 61 = 305 Rubel und für Mai bekommen wir eine Strafe: 1000 * 0,5 * 31 = 155 Rubel.

Schritt 5

Fügen Sie die resultierenden Parameter hinzu Der Gesamtbetrag des Verfalls betrug: 455 + 305 + 155 = 915 Rubel. Demzufolge beträgt der Gesamtbetrag der Zahlung der Schuld zusammen mit dem Verfall 3915 Rubel. Wenn die Schuld nicht zurückgezahlt wird, muss im nächsten Monat alles neu berechnet werden. Neben dem Hinzufügen einer zusätzlichen Zeile für Juni ist es erforderlich, die Strafe für alle Monate neu zu berechnen. Am 1. Juli wird die Strafe für März auf 605 Rubel erhöht (basierend auf der auf 121 erhöhten Zahl der überfälligen Tage).

Beliebt nach Thema