Währungskonto Bei Der Sberbank: Wie Man Es Gewinnbringend Anordnet

Inhaltsverzeichnis:

Währungskonto Bei Der Sberbank: Wie Man Es Gewinnbringend Anordnet
Währungskonto Bei Der Sberbank: Wie Man Es Gewinnbringend Anordnet

Video: Währungskonto Bei Der Sberbank: Wie Man Es Gewinnbringend Anordnet

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Копилка Сбербанк Онлайн как подключить, как работает, как снять деньги, где найти и как пользоваться 2023, Januar
Anonim

Geld zu Hause unter dem Kopfkissen zu verstecken ist gefährlich und nicht profitabel. Ein Fremdwährungskonto bei der Sberbank hilft nicht nur, Geld vor Einbrechern zu sparen, sondern auch einen Gewinn in Form von Zinsen auf die Höhe der Einzahlung zu erzielen.

Währungskonto bei der Sberbank: wie man es gewinnbringend anordnet
Währungskonto bei der Sberbank: wie man es gewinnbringend anordnet

Anleitung

Schritt 1

Um Geld auf ein Fremdwährungskonto einzuzahlen, müssen Sie es zuerst eröffnen. Wenden Sie sich dazu an die nächstgelegene Sparkassen-Filiale. Bringen Sie unbedingt einen Reisepass eines Bürgers der Russischen Föderation mit.

Schritt 2

Gehen Sie in der Sberbank zu dem Fenster mit der Aufschrift "Einzahlungsvorgänge". In dieser Abteilung wird Ihnen bei der Eröffnung eines Devisenkontos geholfen.

Schritt 3

Geben Sie Ihren Ausweis durch das Fenster. Sagen Sie uns genau, welches Konto Sie erstellen möchten. Sehen Sie sich ihre Liste im Voraus auf dem offiziellen Portal der russischen Sparkasse an - www.sbrf.ru. Darüber hinaus können Sie sich bei den Bankmitarbeitern über Einlagen, Zinsen und Anmeldebedingungen informieren. Und auch aus den Merkblättern an den Infotheken im Operationssaal

Schritt 4

Anschließend erstellt der Mitarbeiter des Sparinstituts eine Vereinbarung über die Erbringung von Dienstleistungen für Fremdwährungseinlagen. Bitte lesen Sie es sorgfältig durch. Unterschreiben Sie auf der letzten Seite. Eine Kopie verbleibt im Bankarchiv, die andere verbleibt bei Ihnen.

Schritt 5

Nach Vertragsabschluss erstellt der Mitarbeiter für Sie ein neues persönliches Konto und eröffnet ein Fremdwährungsdepot. Der Mindestbetrag, den Sie einzahlen müssen, hängt von den Bedingungen der Vereinbarung ab. Normalerweise sind es mindestens fünfzig US-Dollar.

Schritt 6

Am selben Ort, an der Kasse der Bank, können Sie Geld auf das Konto einzahlen. Zuvor gibt Ihnen der Manager, der die Einzahlung vorgenommen hat, einen Token mit einer Nummer. Geben Sie es an die Kasse und geben Sie den Betrag an, den Sie einzahlen möchten. Zählen Sie den erforderlichen Geldbetrag und überweisen Sie ihn an den Bankmitarbeiter. Er druckt die Quittung und die Spesenabrechnung (Scheck) mit der Höhe der Anzahlung aus. Alle Bar- und Abwicklungstransaktionen werden gemäß diesem Dokument durchgeführt. Unterschreiben Sie es, indem Sie Ihre Passinformationen sorgfältig überprüfen. Die Bestelldaten können dann verwendet werden, um Ihre Identität zu überprüfen. Jede Abweichung kann zu Problemen beim Empfang von Geld von einem Fremdwährungskonto führen.

Beliebt nach Thema