So Erledigen Sie Die Haushaltsbuchhaltung über Excel Selbst

Inhaltsverzeichnis:

So Erledigen Sie Die Haushaltsbuchhaltung über Excel Selbst
So Erledigen Sie Die Haushaltsbuchhaltung über Excel Selbst

Video: So Erledigen Sie Die Haushaltsbuchhaltung über Excel Selbst

Video: Haushaltsbuch mit Excel selbst erstellen und führen [statt einer Haushaltsbuch App?!] 2022, Dezember
Anonim

Wenn Sie sich für eine Haushaltsbuchhaltung entscheiden, können Sie verschiedene Methoden ausprobieren. Eine davon ist die Kontrolle des Familienbudgets über MS Excel. Dadurch können nicht nur die Ausgaben- und Einnahmenströme systematisiert, sondern auch der Zeitaufwand für Berechnungen erheblich verkürzt werden. Betrachten wir das Familienbudgetmanagement am Beispiel einer einfachen Tabelle mit einem wöchentlichen Einnahmen- / Ausgabenplan pro Person mit einer detaillierten Erläuterung der Einführung von Formeln zur Berechnung von Daten.

So erledigen Sie die Haushaltsbuchhaltung über Excel selbst
So erledigen Sie die Haushaltsbuchhaltung über Excel selbst

Es ist notwendig

  • - PC, Laptop, Netbook, Smartphone oder Tablet mit der Möglichkeit, MS Excel-Dokumente zu bearbeiten
  • - ein installiertes MS Excel-Programm oder ein anderes Programm, mit dem Sie Dateien dieses Formats erstellen und bearbeiten können

Anleitung

Schritt 1

Erstellen Sie ein Excel-Dokument und benennen Sie das erste Blatt, damit Sie später zwischen verschiedenen Zeiträumen unterscheiden können. Beispiel: 1.12.2014-7.12-2014. Es ist besser, die Blätter nach Datum zu benennen, um nicht verwirrt zu werden. Gleichzeitig müssen Sie, um die Buchhaltung über einen langen Zeitraum zu führen, nicht nur auf einem Blatt Buchungen vornehmen. Teilen Sie den Zeitraum in mehrere Teile auf, zum Beispiel eine Woche oder einen halben Monat. Dadurch wird die Wahrnehmung von Informationen aus Sicht verbessert.

Bild
Bild

Schritt 2

Überlegen Sie, wie Sie Ihre zukünftige Bilanz gestalten möchten. Sie können jedes Mal eine separate Vorlage erstellen, indem Sie Aufwands- / Ertragspositionen kopieren oder eine Tabelle für einen Zeitraum auf einmal erstellen. Die Tabelle kann wie eine Standardbilanz aussehen oder alle Posten werden in einer Spalte angeordnet. Für die einfachste Tabelle eignet sich eine Periodenvorlage.

Bild
Bild

Schritt 3

Tragen Sie die Aufwands- und Ertragsposten in die entsprechende Spalte der Tabelle ein. Sie können in beliebiger Reihenfolge anordnen, aber aus Gründen der Berechnung ist es besser, Einnahmen und Ausgaben zu gruppieren. Sie können die Aufwandspositionen genauer aufschreiben, damit Sie später nachvollziehen können, welche Aufwandsposition am höchsten ist und ob Ihnen diese Ausgaben wirklich wichtig sind. Normalerweise fließt Geld nach und nach für kleinere Haushaltsgegenstände, Snacks in einem Café usw. Fügen Sie auch "Sonstige" Posten für Ausgaben und Einnahmen hinzu, an die Sie sich nicht erinnern können oder die nicht in einer separaten Gruppe enthalten sind.

Bild
Bild

Schritt 4

Fügen Sie in der Spalte der Aufwands- und Ertragspositionen ganz am Ende die Spalten „Summe“hinzu. In dieser Zeile können Sie verfolgen, wie viel Sie an dem Tag ausgegeben oder verdient haben. Sie können auch die Spalte "Saldo" hinzufügen, die den Geldbetrag widerspiegelt, den Sie nach Abzug aller Ausgaben übrig haben. Wenn der Saldo negativ ist, sind Sie verschuldet und das Geld, das Sie zur Verfügung haben, gehört nicht Ihnen.

Bild
Bild

Schritt 5

Fügen Sie unterhalb der Tabelle oder, wo es sinnvoll ist, eine Stelle für einen Kommentar ein. Dort können Sie Dinge schreiben, die Ihnen wichtig sind, in der Spalte "Sonstiges" feststellen, wofür Sie Geld ausgegeben haben usw.

Bild
Bild

Schritt 6

Tragen Sie alle Einnahmen und Ausgaben des Tages in die entsprechenden Spalten ein, so dass die Daten zu den Aufwandspositionen bis zum entsprechenden Datum in der Spalte "Ausgaben" erfasst sind. Machen Sie dasselbe mit den Einkommensdaten. Um numerische Daten zu formatieren, verwenden Sie die Registerkarte Start, Abschnitt Zahl.

Bild
Bild

Schritt 7

Als nächstes erstellen wir die Positionen Summe und Saldo, damit Einnahmen und Ausgaben automatisch in ihnen aufsummiert werden. Wählen Sie dazu die Zelle Summe / Verbrauch (1.dez) aus und fügen Sie das Zeichen "=" ein, um die Formel einzugeben. Hier kann ein einfacher Betrag durch Eingabe von "= SUM" verwendet werden. Markieren Sie dann die Daten, die Sie summieren möchten, und drücken Sie ENTER. Das Ergebnis dieser Aktionen sollte die Anzeige des Betrags der Ausgaben für diesen Tag in der Zelle sein. Machen Sie dasselbe mit dem Einkommen.

Bild
Bild

Schritt 8

Um eine Formel in die Saldospalte einzufügen, wählen Sie die Zelle Saldo / Aufwand oder Saldo / Ertrag für 1.dez. Geben Sie dann das Zeichen "=" ein, wählen Sie die Zelle Gesamt / Einkommen (die Zellennummer wird in der Bearbeitungsleiste angezeigt), setzen Sie das Zeichen "-" und wählen Sie die Zelle Gesamt / Einkommen aus. Drücken Sie Enter. Danach erscheint Ihr Einkommen in der Zelle für 1 Deck abzüglich Ausgaben. Dies ist die Art von Geld, die Sie verwenden können.

Bild
Bild

Schritt 9

Um nicht jedes Mal die gleichen Operationen für die Eingabe von Formeln in Zeilen durchzuführen, markieren Sie die Zellen Summe / Aufwand und Summe / Einnahmen und strecken Sie sie dann bis zum Ende der Tabelle.Danach erscheinen die Formeln in der Summenzeile. Um die Korrektheit des Kopierens zu überprüfen, wählen Sie eine beliebige Zelle in der Zeile Summe aus und platzieren Sie den Cursor in der Bearbeitungsleiste - der Summenbereich sollte hervorgehoben sein.

Bild
Bild

Schritt 10

Verteilen Sie die Formel aus der Zelle Saldo auf die gleiche Weise. Markieren Sie es und die Zelle daneben, damit die Formel nicht in jede Zelle, sondern nacheinander kopiert wird. Dehnen Sie die Zelle bis zum Ende der Tabelle und überprüfen Sie, ob die Formel wie im vorherigen Schritt korrekt kopiert wurde.

Bild
Bild

Schritt 11

Um zu verstehen, wie viel Geld Sie am Ende der Woche noch haben, addieren Sie die Saldo-Zellen für den gesamten Zeitraum. Auf der rechten Seite der Tabelle können Daten angezeigt werden. Ebenso können Sie alle Einnahmen/Ausgaben zusammenfassen und diese Bewegungen im Detail einsehen. Um eine Zeile zusammenzufassen, klicken Sie in die Zelle, in die Sie die Daten "= SUM" eingeben möchten, und markieren Sie die Zeile, drücken Sie die EINGABETASTE.

Bild
Bild

Beliebt nach Thema