So Werden Die Zinsen Für Ein Darlehen Berechnet

Inhaltsverzeichnis:

So Werden Die Zinsen Für Ein Darlehen Berechnet
So Werden Die Zinsen Für Ein Darlehen Berechnet

Video: So Werden Die Zinsen Für Ein Darlehen Berechnet

Video: Tilgungsplan für Annuitätendarlehen berechnen - Vorlage [Excel, Beispiel, Erklärung, Darlehen] 2022, Dezember
Anonim

In der weltweiten Praxis sind die Vorschläge für Finanzstrukturen heute einfach voll von einer breiten Auswahl an Krediten mit verschiedenen Zwecken, Laufzeiten und Zinssätzen. Vor der endgültigen Auswahl eines Kreditinstituts müssen Sie den Prozess der Zinsberechnung für einen Kredit genau kennen und überprüfen können.

Prozentsatz und alle Feinheiten seiner Berechnung
Prozentsatz und alle Feinheiten seiner Berechnung

Es ist notwendig

  • - Kreditvereinbarung;
  • - Taschenrechner;
  • - Excel-Software;

Anleitung

Schritt 1

Nehmen Sie einen Kreditvertrag auf und finden Sie einen Artikel zu den Regeln für die Berechnung der Zinsen für einen Kredit. Normalerweise gibt es zwei Arten des Zahlungsplans: klassisch und Annuität. Der klassische Zeitplan impliziert die Zahlung von Zinsen in Höhe des monatlichen Kreditbetrags, und jeden Monat verringert sich die Zahlung um einen bestimmten Betrag. Der Rentenplan ist die Zahlung der Zinsen und der Körper jeden Monat in gleichen Beträgen, die sich bis zum Ende der Kreditlaufzeit nicht ändern.

Schritt 2

Ermitteln Sie im Vertrag den anfänglichen Kreditbetrag, die Laufzeit in Monaten, falls angegeben in Jahren, multiplizieren mit 12 und den Jahreszins in Prozent. Prüfen Sie alle begleitenden einmaligen und monatlichen Gebühren auf den Vertragstext. Wenn die Bank bei der Kreditvergabe angeordnet hat, das besicherte Eigentum zu versichern, notieren Sie die Höhe der Versicherungszahlung.

Schritt 3

Um nun die Rückzahlung nach der klassischen Art zu berechnen, nehmen Sie einen Taschenrechner, ein Blatt Papier und berechnen Sie mit der Formel: Zinsen = (Gesamtkreditbetrag) / (Kreditlaufzeit in Monaten) x (Jahreszins) / 365 x (30 oder 31.) [Tage im Monat]) … Das Ergebnis ist eine Zinszahlung für den ersten Monat. Um jede weitere Zahlung zu berechnen, muss der ursprüngliche Betrag in den Saldo der Darlehensstelle geändert werden. Noch einfacher ist die Berechnung der monatlichen Zahlung für die Kreditstelle: monatliche Zahlung = (Gesamtkreditsumme) / (Kreditlaufzeit in Monaten). Monatliche Gesamtzahlung = (monatliche Zahlung durch die Einrichtung) + (Zinsen).

Schritt 4

Der Rentenplan ist schwieriger zu berechnen. Verwenden Sie dafür besser ein Excel-Programm, um nicht mit manuellen Berechnungen zu leiden. Öffnen Sie ein Excel-Blatt, setzen Sie ein Gleichheitszeichen in eine beliebige Zelle und wählen Sie die PMT-Funktion. Zum Beispiel beträgt Ihr Darlehen 100.000, 00 Rubel bei 24% pro Jahr für 60 Monate. Geben Sie die folgenden Werte in die Dropdown-Liste ein:

Datenansicht für eine Formel in Excel
Datenansicht für eine Formel in Excel

Schritt 5

Drücken Sie die Schaltfläche "OK" und Sie erhalten Ihre monatliche Rentenzahlung. Bei manueller Eingabe sieht es so aus:

= PMT (24% / 12; 60; -100000). In Klammern müssen Sie die Indikatoren in der folgenden Reihenfolge eingeben: Zinssatz, Anzahl der Kreditmonate, Anfangsschuldenbetrag. Ein Minus vor 100.000 bedeutet eine Schuldverpflichtung, wenn Sie es nicht ausdrücken, wird der Gesamtwert einfach negativ.

Schritt 6

Um den vollen Betrag der Überzahlungen bei einem Kredit zu verstehen, können Sie den sogenannten effektiven Zinssatz berechnen. Effektiver Kreditzins = ([Kreditinstitut + Zinsen für die gesamte Laufzeit + Provisionen] / Kreditlaufzeit in Jahren) / gewichteter durchschnittlicher Kreditbetrag. Gewichteter durchschnittlicher Kreditbetrag: Kreditbetrag x (Kreditlaufzeit in Monaten + 1) / (2 * Kreditlaufzeit in Monaten). Als Ergebnis erfahren Sie, wie hoch der reale Zinssatz für den Kredit wirklich ist.

Beliebt nach Thema