So Berechnen Sie Die Eigenkapitalquote

Inhaltsverzeichnis:

So Berechnen Sie Die Eigenkapitalquote
So Berechnen Sie Die Eigenkapitalquote

Video: So Berechnen Sie Die Eigenkapitalquote

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Eigenkapitalquote, Berechnung 2023, Februar
Anonim

Eigenkapital ist der Geldwert des Eigentums eines Unternehmens. Bei der Analyse der Zahlungsfähigkeit des Unternehmens wird die Kapitalstruktur eines Unternehmens berücksichtigt. In diesem Fall wird unter anderem die Eigenkapitalquote berechnet.

So berechnen Sie die Eigenkapitalquote
So berechnen Sie die Eigenkapitalquote

Es ist notwendig

  • - die Bilanz des Unternehmens für den analysierten Zeitraum;
  • - Formel zur Berechnung der Eigenkapitalquote:
  • Ksk = Ks / K, wobei:
  • - Кс - Eigenkapital des Unternehmens, Tausend Rubel,
  • - K - Vermögenswerte des Unternehmens, tausend Rubel.

Anleitung

Schritt 1

Bestimmen Sie die Höhe des Eigenkapitals des Unternehmens (Kc). Dies kann erfolgen, indem der Gesamtbetrag am Ende des Berichtszeitraums in die Zeile des Abschnitts III „Eigenkapital“der Bilanz übernommen wird. Wie aus der Bilanzstruktur ersichtlich, umfasst das Eigenkapital des Unternehmens das genehmigte und zusätzliche Kapital, Rücklagen und Gewinnrücklagen.

Schritt 2

Bestimmen Sie den Wert der Vermögenswerte des Unternehmens (K). Der Wert des Unternehmensvermögens ist der Gesamtbetrag (Währung) der Bilanz am Ende des Analysezeitraums. Berechnen Sie den Eigenkapitalkoeffizienten Ksk nach der angegebenen Formel, indem Sie den Betrag des Eigenkapitals des Unternehmens (Kc) durch den Wert seines Vermögens (K) am Ende des Berichtszeitraums teilen.

Schritt 3

Analysieren Sie die Ergebnisse, die durch die Berechnung der Verhältnisse des Eigenkapitals des Unternehmens für den gleichen Zeitraum des Vorjahres für die vorangegangenen Berichtsperioden erhalten wurden. Veränderungsdynamik der Quote überprüfen, notwendige Schlussfolgerungen ziehen, ggf. weitere Indikatoren berechnen, die die Kapitalstruktur und die Solvenz des Unternehmens charakterisieren (Verhältnis Fremd- zu Eigenkapital, Deckungsgrad, Wiederherstellung der Solvenz etc.).

Beliebt nach Thema