So Berechnen Sie Die Kosten Für Die Renovierung Einer Wohnung

Inhaltsverzeichnis:

So Berechnen Sie Die Kosten Für Die Renovierung Einer Wohnung
So Berechnen Sie Die Kosten Für Die Renovierung Einer Wohnung

Video: So Berechnen Sie Die Kosten Für Die Renovierung Einer Wohnung

Video: Wohnungsrenovierung. Kosten schätzen und richtig planen. 2022, Dezember
Anonim

Die Renovierung einer Wohnung ist keine leichte Aufgabe und erfordert sowohl physische als auch finanzielle Kosten. Wenden wir uns letzterem zu, da einer der wichtigsten Faktoren bei der Renovierung einer Wohnung die Kosten sind. Die Selbstbewertung von Reparaturarbeiten ist ein ziemlich schwieriger Prozess. Einfache Regeln helfen, die Berechnungen zu erleichtern:

So berechnen Sie die Kosten für die Renovierung einer Wohnung
So berechnen Sie die Kosten für die Renovierung einer Wohnung

Anleitung

Schritt 1

Entscheiden Sie über den Arbeitsumfang: kosmetische oder größere Reparaturen, Dekorationswechsel oder Sanierung. Dazu gehören auch die gewünschte Qualität, Konditionen, Reparaturort - hohe Anforderungen, hoher Preis.

Schritt 2

Entwerfen Sie ein Designprojekt. Der Designer entwickelt unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche ein Schema für die zukünftige Wohnung: einen Plan für die Anordnung der Möbel, die Platzierung der Elektrogeräte und der Sanitäranlagen, der Decke, der Wände und des Bodens unter Berücksichtigung des Bodenbelags. Das Designprojekt hilft Ihnen, die Material- und Arbeitskosten zu kalkulieren. Die Beauftragung eines erfahrenen Designers hilft Ihnen, Fehler bei der Budgetierung und während des Renovierungsprozesses zu vermeiden. Sie können jedoch selbst ein Designprojekt erstellen.

Schritt 3

Entscheiden Sie sich für die Ausführenden von Reparaturarbeiten in Ihrer Wohnung. Die Kosten der Reparatur hängen direkt davon ab, wer die Reparatur durchführt. Dabei kann es sich um ein qualifiziertes, offiziell arbeitendes Team von Finishern handeln oder um Anfänger, die ihre Dienste recht günstig anbieten. Vergessen Sie bei der Wahl billigerer Arbeitskräfte nicht die mögliche Gefahr - ungelernte Arbeiter können Reparaturdienstleistungen in zweifelhafter Qualität anbieten, in diesem Fall wird das Geld einfach verschwendet.

Schritt 4

Das Alter des Hauses und die Bauart bestimmen auch die Berechnung des Reparaturaufwandes. In neuen Häusern werden Reparaturen viel billiger, in alten - entsprechend teurer.

Schritt 5

Entscheiden Sie sich für das Preisniveau für Veredelungsmaterialien. die du dir leisten kannst. Einkauf von Verbrauchs- und Veredelungsmaterialien - Kosten, die in den Gesamtkosten der Reparaturarbeiten enthalten sind. Es können elitäre und sogar exklusive Materialien sowie ziemlich kostengünstig und praktisch sein.

Schritt 6

Berücksichtigen Sie im Kostenvoranschlag für die Reparatur unbedingt die Verbrauchsmaterialien, die in der Vorbereitungsphase der Reparaturarbeiten benötigt werden (Grundierungen und Spachtel, Klebstoffe, Drähte, Trockenmischungen usw.). Sie müssen von anständiger Qualität sein, da sie einen erheblichen Einfluss auf die Qualität der Oberfläche haben können.Beachten Sie, dass Berechnungen für Reparaturen, die auf der Grundlage eines vorläufigen Entwurfsprojekts durchgeführt wurden, ohne Projekt einen Fehler von 2-5% ergeben - die Genauigkeit des Projekts ist 2-3 weniger.

Beliebt nach Thema