So Bringen Sie Eigentum Als Genehmigtes Kapital Ein

Inhaltsverzeichnis:

So Bringen Sie Eigentum Als Genehmigtes Kapital Ein
So Bringen Sie Eigentum Als Genehmigtes Kapital Ein

Video: So Bringen Sie Eigentum Als Genehmigtes Kapital Ein

Video: Kapitalismus in der Krise? Weizsaecker 2015.12.03 2022, Dezember
Anonim

Das Gesetz erlaubt die Bildung des genehmigten Kapitals einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung nicht nur aus Geldmitteln, sondern auch aus Vermögen. Diese Beteiligungsmethode erfordert keine zusätzlichen finanziellen Investitionen der Gründer und ist daher in der Geschäftspraxis weit verbreitet.

So bringen Sie Eigentum als genehmigtes Kapital ein
So bringen Sie Eigentum als genehmigtes Kapital ein

Anleitung

Schritt 1

Organisieren Sie eine Hauptversammlung der Mitglieder der Gesellschaft mit beschränkter Haftung und legen Sie fest, welches Vermögen in das genehmigte Kapital eingebracht wird. Bestimmen Sie die Anteile jedes der Gründer als Prozentsatz oder als Bruchteil.

Schritt 2

Bewerten Sie die Immobilie in Geld, wenn ihr Wert nicht mehr als 20.000 Rubel beträgt. Bei Überschreitung dieser Menge eine unabhängige Begutachtung in Auftrag geben. Bitte beachten Sie, dass die Kosten der Durchführung auch als Einlage in das genehmigte Kapital dienen können, wenn dies in der Satzung der Gesellschaft vorgesehen ist.

Schritt 3

Bitte beachten Sie, dass die monetäre Bewertung der Immobilie vor der Beantragung der Eintragung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung beim Finanzamt durchgeführt werden muss. Die Einbringung von Vermögensgegenständen in das genehmigte Kapital ohne vorherige Prüfung führt zur Unwirksamkeit der Satzung.

Schritt 4

Die getroffenen Beschlüsse sind im Protokoll der Mitgliederversammlung festzuhalten und mit Unterschriften festzuhalten. Geben Sie in der Satzung des Unternehmens und dem Gesellschaftsvertrag die Methode der Bildung des genehmigten Kapitals durch Hinterlegung von Eigentum wieder.

Schritt 5

Verfassen Sie für jeden der von den Stiftern vorgeschlagenen Objekte als Beitrag des Teilnehmers an die Gesellschaft einen Akt der Annahme und Übertragung. Dieses Dokument dient als Bestätigung der Einlagen in das genehmigte Kapital in Form von Vermögensgegenständen.

Schritt 6

Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung muss den Wert der erhaltenen Immobilie dokumentieren, daher verlangen die Gründer Rechnungen, Rechnungen, Kaufbelege und andere Dokumente, die Informationen über die tatsächlichen Kosten des Erwerbs der Immobilie oder ihren Restbuchwert enthalten. Aktivieren Sie auf dieser Grundlage die Vermögensbeiträge der Teilnehmer auf den Konten der Investitionen in das Anlagevermögen mit anschließender Übertragung in das Anlagevermögen oder die Vorräte.

Schritt 7

Beachten Sie, dass bei Zahlung einer Einlage in das genehmigte Kapital einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung durch Vermögen die Teilnehmer subsidiär für die Verbindlichkeiten des Unternehmens in Höhe der Überschreitung des Wertes des Vermögens für 3 Jahre haften. Die gleichen Regeln gelten für einen unabhängigen Gutachter. Verwenden Sie daher bei der Bewertung den tatsächlichen Marktwert der Immobilie.

Beliebt nach Thema