So Analysieren Sie Die Rentabilität Eines Projekts

Inhaltsverzeichnis:

So Analysieren Sie Die Rentabilität Eines Projekts
So Analysieren Sie Die Rentabilität Eines Projekts

Video: So Analysieren Sie Die Rentabilität Eines Projekts

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Risikoanalyse einfach erklärt: Der Risikowert im Projektmanagement 2023, Februar
Anonim

Eine Projektrentabilitätsanalyse ist das erste, was ein Investor tun sollte, nachdem er einen Businessplan gelesen hat. Das Schicksal der in das Projekt investierten Mittel hängt von der Genauigkeit dieser Berechnung ab. Daher sollten solche Berechnungen mit voller Verantwortung angegangen werden.

So analysieren Sie die Rentabilität eines Projekts
So analysieren Sie die Rentabilität eines Projekts

Es ist notwendig

  • - Analyse der Entwicklung des Absatzmarktes;
  • - Geschäftsplan des Projekts;
  • - Kostenrechnungen.

Anleitung

Schritt 1

Bewerten Sie die Entwicklungsaussichten der Branche, in der dieses Projekt betrieben werden soll. Bei der Durchführung der Analyse sollte man sich auf die Wünsche und Anforderungen des Absatzmarktes verlassen, also zunächst einmal analysiert werden.

Schritt 2

Bestimmen Sie die Projektlaufzeit basierend auf einer Marktanalyse. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass sich die Güter und Dienstleistungen, die heute nachgefragt werden, in fünf Jahren als unnötig erweisen könnten. Und auch wenn das Unternehmen als Ergebnis der Analyse verspricht, nicht länger als ein paar Jahre zu bestehen, lohnt es sich nicht, auf ein solches Projekt zu verzichten. Der Geschäftsplan kann geändert werden, um das zukünftige Unternehmen zu modernisieren und zusätzliche Tätigkeitsbereiche für die zukünftige Entwicklung des Projekts hinzuzufügen. Gleichzeitig müssen für jede neue Tätigkeitsrichtung ähnliche Rentabilitätsberechnungen erstellt werden.

Schritt 3

Erstellen Sie eine Schätzung der Kosten und Aufwendungen für die Erstellung des Projekts, den Start und die weitere Entwicklung in der Zukunft. Bei diesen Berechnungen sollten Sie die Kosten der Mitarbeitergehaltskasse, die Kosten für Nebenmaterialien und Dienstleistungen von Drittfirmen berücksichtigen. Zwei Szenarien für die Entwicklung des Projekts sollten beschrieben werden: optimistisch und pessimistisch. Diese Berechnungen dienen als Leitfaden für die Führungskräfte des zukünftigen Unternehmens.

Schritt 4

Berechnen Sie die ungefähre Rentabilität des Unternehmens in allen Phasen seiner Entwicklung: Inbetriebnahme, erstes Betriebsjahr, erste drei Betriebsjahre usw. Auch diese Berechnungen sollten in optimistische und pessimistische Szenarien unterteilt werden.

Schritt 5

Erstellen Sie eine Liste der Ausgaben für höhere Gewalt, die dem Projekt bei seinen Aktivitäten entstehen können. Dazu gehören die Zahlung von Rechtsdienstleistungen zur Beilegung möglicher Rechtsstreitigkeiten, Kosten für die Zahlung von fabrikfehlerhaften Waren oder Notfallreparaturen an Geräten.

Schritt 6

Kombinieren Sie Ihre Berechnungen in einem einzigen Finanzmodell. Erstellen Sie dazu eine Tabelle und tragen Sie darin alle Daten für das optimistische und pessimistische Entwicklungsszenario ein. Bereitstellung der Ergebnisse der Analyse des Absatz- und Verbrauchsmarktes für die aktuelle Periode und ihrer weiteren Entwicklung. Ergänzen Sie die Tabelle mit Informationen über die Laufzeit des Projekts und betonen Sie die Möglichkeit, zusätzliche Aktivitäten zu entwickeln.

Beliebt nach Thema