Aggressives Marketing: Methoden Und Beispiele

Inhaltsverzeichnis:

Aggressives Marketing: Methoden Und Beispiele
Aggressives Marketing: Methoden Und Beispiele

Video: Aggressives Marketing: Methoden Und Beispiele

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Neuromarketing: So beeinflusst du Menschen unterbewusst! Gesa Lischka (Teil 1) | Fastlane Marketing 2023, Januar
Anonim

Die Rolle der Marketingpolitik in allen Bereichen der Wirtschaft kann nicht überschätzt werden. Es besteht in erster Linie darin, seine Handels- und Betriebseffizienz zu steigern. Marketing ist heute ein artikuliertes Konzept eines marktorientierten Management-Denkens, das in hohem Maße auf das sich entwickelnde Marktumfeld reagieren kann. Darüber hinaus bedarf es bestimmter Fähigkeiten und fachlicher Kenntnisse, um Veränderungen von Umweltparametern beeinflussen zu können, den Markteintritt zu ermöglichen, diesen Markt auszubauen und die Sicherheit der Marktbeziehungen zu gewährleisten.

Aggressives Marketing ist manchmal ein Muss
Aggressives Marketing ist manchmal ein Muss

Einige Wissenschaftler glauben, dass Japan der Geburtsort des modernen Marketings ist. Der amerikanische Forscher und Ökonom Peter Drucker stellt in seinen Schriften fest, dass sich der Gründer der zukünftigen Familie Mitsui 1690 in der japanischen Stadt Tokio niederließ und als erster ein Kaufhaus eröffnete, das Waren anbot, die die Nachfrage der Einheimischen am besten deckten Population. Er "antizipierte" die Zeit der aktiven Marktbeziehungen um fast 250 Jahre. Seine kluge Politik, den Handel in seinem Geschäft zu verwalten, konzentrierte sich auf das, was am meisten nachgefragt wurde. Außerdem stellten die Japaner eine Garantie für ihre Waren dar und erweiterten regelmäßig das Sortiment, was eine Vielzahl von Käufern anzog. Er wurde der Beste in seinem Segment und sein Laden war zu dieser Zeit der wettbewerbsfähigste.

Bild
Bild

Der Westen begann erst ab Mitte des 19. Jahrhunderts über Marketing zu sprechen. Cyrus McCormick, Erfinder des weltweit ersten Mähdreschers, konzentrierte sich auf Preisgestaltung, Marktforschung und Service. Er war es, der diese bis heute fundamentalen Bereiche des Marketings einführte. Cyrus argumentierte, dass Marketing im Mittelpunkt jedes Unternehmens stehen sollte. Und die Aufgabe der Manager dieser Unternehmen besteht darin, dass sie verpflichtet sind, aktiv mit ihrem eigenen Verbraucherkreis zusammenzuarbeiten. Nun, und natürlich, wie die akademische Wissenschaft des Marketings in Amerika auftrat. Die University of Illinois and Michigan begann 1901 mit der Lehre der ersten Marketingkurse. Es ist nicht verwunderlich, dass Amerika immer noch als Urvater des Marketings gilt.

Heute ist jedem ohne Worte klar, dass Marketing eine sehr wichtige Rolle in den Geschäftsbeziehungen spielt. Dies ist jetzt der "Wal", auf dem jedes Geschäft basiert. Im beispiellosen Chaos der Marktwirtschaft kann nur gut gestaltetes Marketing alles verschlanken und verhindern, dass es im Informationsfluss untergeht. Daher müssen Sie für "Business to go" sofort die richtige Marketingstrategie wählen. Es ist fair zu sagen, dass aggressives Marketing gefördert wird. Es ist immer gerechtfertigt und liefert die besten Ergebnisse. Aber Sie müssen bestimmte Charaktereigenschaften haben und auf die ungewöhnlichsten Entscheidungen vorbereitet sein. Aggressives Marketing ist nicht nur eine taktische Pressemaschine. Das ist eine ganze Philosophie.

Berechtigte Aggression

Sukzessive und sanfte "Bearbeitung" eines potenziellen Kunden, seine positive Einstellung in seine Richtung - das sind keine Methoden des aggressiven Marketings. Hier ist das Prinzip anders. Verhandlungen sollten nicht in die Länge gezogen werden. Alles wird schnell und effizient nach dem Prinzip „kam, sah, erobert“erledigt. Und es gibt keinen Unterschied in dem Ausmaß, in dem aggressives Marketing angewendet wird (Einzelhandel, Großhandel oder Netzwerk), das Handlungsprinzip ist für alle gleich.

Bild
Bild

Nicht jeder normale Vermarkter ist in der Lage, die Techniken des aggressiven Marketings zu beherrschen und in seinem Geschäft erfolgreich zu sein. Neben Durchsetzungsvermögen und Mut ist auch Intuition gefragt. Sozusagen ein besonderer "Duft", seriöses Fachwissen und wahnsinnige Kommunikationsfähigkeiten. Wenn ein Spezialist in diesem Bereich nicht gut genug ist, wird sich dies mit einer aggressiven Marketingmethode sofort manifestieren.Was sich hinter langfristigen Verhandlungen, hinter langwierigen langfristigen Beziehungen verbergen kann, lässt sich nicht in der Hektik aggressiven Marketings verbergen.

Die Basis für aggressives Marketing

Dieser Ansatz basiert in erster Linie auf der anfänglichen Unvorbereitetheit des Kunden, sich mit dem Vermarkter zu treffen. Dies kann auch als „Blind-Meeting“bezeichnet werden. Der Überraschungseffekt funktioniert hundertprozentig. Der Client ist in dieser Situation extrem kontrollierbar. Und hier ist es für einen Marketer wichtig, die gesamte Aufmerksamkeit des Kunden fest im Griff zu behalten, ihn aktiv zu dominieren und ihm nicht die Möglichkeit zu geben, Kräfte zu sammeln und dem Ansturm zu widerstehen. Die Hauptaufgabe ist die ersehnte Zustimmung. Und wenn der Kunde zur Besinnung kommt, wird es bereits unmöglich sein, etwas zu tun.

Es funktioniert auch in dieser Situation, dass der Kunde manchmal auf langfristige Zusammenarbeit und langfristiges Verhandlungs-Überzeugen eingestellt ist. Doch wenn er mit Blitzgeschwindigkeit und Ansturm konfrontiert wird, entscheidet er sich oft für den Vermarkter und wird so Opfer aggressiven Marketings. Ein solches Marketing zeichnet sich durch Aktivität, Ehrgeiz, unkonventionelles Denken und starre Dominanz aus. Ein Profi muss genau die gleichen Qualitäten haben. Wenn eine dieser Eigenschaften ausfällt, können Sie kein Spezialist auf diesem Gebiet werden. Im aggressiven Marketing ist kein Platz für Mitleid, Rückgratlosigkeit und Unentschlossenheit.

Bild
Bild

Aggressives Marketing nutzen

Es ist mit Recht zu beachten, dass aufgrund der hohen Ergebnisse durch den kompetenten Einsatz aggressiver Marketingmethoden die Gefahr eines "Holzbruchs" und eines katastrophalen Ergebnisses groß ist. Daher werden solche radikalen Methoden heute oft von sehr riskanten Unternehmen eingesetzt. Und in der Regel wird aggressives Marketing eingesetzt, wenn man sich entscheidet, All-In zu gehen. Der Einsatz solch drastischer Maßnahmen ist meist im Verkaufsbereich gerechtfertigt. Auch aggressives Marketing in den Bereichen Branding und Werbung funktioniert effektiv. Es ermöglicht Ihnen, den Erfolg eines Unternehmens in diesen Bereichen ernsthaft zu beeinflussen und führt oft zu einem fast sofortigen Ergebnis. Hier funktioniert auch, dass die Mitbewerber nicht „anhäufen“und somit keine Zeit und Ressourcen für sie verschwendet werden müssen. Es lohnt sich auch, einen weiteren wichtigen Punkt zu beachten. Durch die Kontaktaufnahme mit einem potenziellen Kunden erhält der Marketer sofort das Ergebnis. Und selbst wenn es negativ ist, ist das auch nicht schlecht. Seitdem wird keine kostbare Zeit für die "Bearbeitung" eines solchen Kunden verwendet, sondern Sie können stattdessen einen anderen, entgegenkommenderen, finden.

Anwendungsbeispiele

Der berühmte Schausteller, Leiter der Musikgruppe Laskovy May, Andrei Razin, wurde zu einem beeindruckenden Vertreter und vielleicht zu einem der ersten „aggressiven Vermarkter“in Russland. Er nahm die Lieder der Band auf Audiokassetten auf. Dann gab es eine fantastische Entscheidung, diese Aufnahmen am Bahnhof an abreisende Passagiere zu verteilen. Und "Tender May" rollte über die Weiten Russlands. Die Aggression bestand darin, dass Sie es wollen oder nicht, aber der Weg ist lang, und um der Zeit willen, werden Sie dieses Meisterwerk hören. Und das ganze Land war richtig süchtig, und "White Roses" klang sogar aus dem "Eisen" der Hausfrauen.

Bild
Bild

Ein weiteres unglaubliches Beispiel, aber unter Beteiligung des Gründers von Gillette, King Gillette. Es sei darauf hingewiesen, dass diese Maschine ganz zufällig erfunden wurde. Das Rasiermesser des Firmengründers fiel und zerschmetterte. Ohne zu zögern nahm er zwei Rasiermesser und klebte sie auf. Er begann sich mit einer neuen Maschine zu rasieren und achtete auf deren Effektivität. Ohne zu zögern beginnt er mit der Produktion dieses Rasierzubehörs. Aber die Ware ging nicht, nur 5 Maschinen wurden in einem Jahr gekauft. King beschließt, Rasierer kostenlos zu verteilen. Er macht das drei Monate lang, in denen er Zeit hat, mehr als 10.000 Rasierer zu verteilen. Nachdem er den Verbraucher gewaltsam an diesem hervorragenden Produkt „gefesselt“hat, erhält er als Ergebnis ein hervorragendes Ergebnis. Innerhalb eines Jahres wurden mehr als 2 Millionen Gillette Doppelrasierer verkauft.

Bild
Bild

Aggressives Marketing ist zu einem akzeptablen Mechanismus geworden, der das Unternehmen in beispiellose Höhen getrieben hat. Die Entscheidung des Managers war rechtzeitig und richtig. Mit bemerkenswertem Einfallsreichtum und berechtigter Aggression sowie ohne Angst vor den erzwungenen Kosten zeigte sich der Firmengründer als exzellenter und kompetenter Vermarkter.

Beliebt nach Thema