So Erhalten Sie Geld Von Einem Girokonto Zurück

Inhaltsverzeichnis:

So Erhalten Sie Geld Von Einem Girokonto Zurück
So Erhalten Sie Geld Von Einem Girokonto Zurück
Video: So Erhalten Sie Geld Von Einem Girokonto Zurück
Video: Banken müssen Millionen illegale Gebühren zurückzahlen - So bekommst du JETZT dein Geld zurück 2023, Februar
Anonim

Bei der Ausübung von Geschäftstätigkeiten sind einige Manager mit Situationen konfrontiert, in denen fälschlicherweise Gelder vom Girokonto überwiesen werden. Dies kann verschiedene Gründe haben: Die Angaben wurden falsch angegeben, die zahlende Bank hat sich unerwartet geändert usw. Unabhängig vom Grund können Sie das Geld auf Ihr Girokonto zurückzahlen.

So erhalten Sie Geld von einem Girokonto zurück
So erhalten Sie Geld von einem Girokonto zurück

Es ist notwendig

Zahlungsauftrag

Anleitung

Schritt 1

Um die fälschlicherweise überwiesenen Gelder zurückzugeben, wenden Sie sich so schnell wie möglich an Ihre zuständige Bank. Wenn Sie weit von der Filiale entfernt sind, rufen Sie Ihren Kassierer oder einfach den Kundenservice an (die Telefonnummer finden Sie im Vertrag).

Schritt 2

Für den Fall, dass das Geld nicht auf dem falsch angegebenen Konto eingegangen ist, schreiben Sie eine an den Abteilungsleiter oder Abteilungsleiter gerichtete Erklärung mit der Aufforderung, den Zahlungsauftrag zu widerrufen. In der Regel können Sie bei der Bank das Antragsformular klären. Die unterschriftsberechtigte Person kann das Dokument unterschreiben.

Schritt 3

Für den Fall, dass das Geld auf das "falsche" Girokonto überwiesen wurde, senden Sie einen Brief an die Adresse dieser juristischen Person mit der Bitte um Rücküberweisung. Fügen Sie dem Dokument unbedingt eine Kopie des Zahlungsauftrags bei.

Schritt 4

Für den Fall, dass das Geld auf ein nicht vorhandenes Girokonto geflossen ist (z. B. die Nummern auf dem Konto sind verwechselt), müssen Sie eine Erklärung an die Sie bedienende Bank mit der Aufforderung zur Auszahlung des Geldbetrags schreiben. Diese senden ihrerseits einen Brief an die Adresse der Bank, die der Empfänger in den Details angibt.

Schritt 5

Wenn Sie Gelder an den falschen Kontrahenten überwiesen haben und er sie nicht zurückgeben möchte, gehen Sie mit einer Klage vor Gericht. Legen Sie alle Kopien der Unterlagen und, falls vorhanden, der Rechnung des Lieferanten vor, auf die der Betrag zu richten ist.

Schritt 6

Wenn Sie bei der Zahlung von Steuern die BCC falsch angegeben haben, hängt der Betrag auf dem Girokonto des Bundessteuerdienstes. Senden Sie in diesem Fall ein Schreiben an das Finanzamt mit der Aufforderung, den Betrag für diese oder jene Steuer gutzuschreiben.

Schritt 7

Wenn die Überweisung durch Ihr Verschulden versehentlich gesendet wurde, wird Ihnen die Provision dafür nicht zurückerstattet. Bei Verschulden eines Bankmitarbeiters muss der Betrag für Abrechnungs- und Barleistungen auf Ihr Girokonto zurückgebucht werden.

Beliebt nach Thema