Welche Städte Sind In Rubel Dargestellt

Inhaltsverzeichnis:

Welche Städte Sind In Rubel Dargestellt
Welche Städte Sind In Rubel Dargestellt

Video: Welche Städte Sind In Rubel Dargestellt

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: St. Petersburg und Moskau: Russlands Städte-Perlen - Reisebericht 2023, Januar
Anonim

Die Leute verbrauchen jeden Tag Geld, aber nur wenige von ihnen dachten darüber nach, was genau auf jeder Rechnung abgebildet ist. Ursprünglich war es gedacht, Bilder großer Menschen auf Geld zu drucken, aber im Laufe der Zeit wurde diese Idee vergessen und Architekturdenkmäler in verschiedenen Städten ersetzten menschliche Porträts.

Welche Städte sind in Rubel dargestellt
Welche Städte sind in Rubel dargestellt

Anleitung

Schritt 1

Alle Bilder auf russischen Banknoten sind auf die eine oder andere Weise mit Religion, Geschichte und heiligen Orten verbunden Adler. Ein Merkmal dieses Adlers ist das Fehlen einer Krone. Dies lässt sich leicht dadurch erklären, dass der ungekrönte Adler die provisorische Regierung bedeutet und ihr Geldbild zu einem Symbol für die Bedeutung und vorübergehende Verbindung der Bank von Russland geworden ist.

Schritt 2

Im modernen Russland ist der Zehn-Rubel-Schein der kleinste. Es zeigt die Stadt Krasnojarsk. Die Rückseite zeigt das Wasserkraftwerk Krasnojarsk und die Brücke über den Jenissei. Es ist diese Brücke, die in das von der UNESCO herausgegebene Buch "Die besten Brücken der Welt" aufgenommen wurde. Auf der Vorderseite ist das Bild der Kapelle von Paraskeva Pyatnitsa zu sehen. Diese Kapelle wurde zu Ehren der Heiligen errichtet, die die Schutzpatronin von Haustieren und Familien war.

Schritt 3

Der 50-Rubel-Schein zeigt St. Petersburg. Auf der Vorderseite befindet sich das Symbol der Newa - der Sockel der Rostralsäule mit der Figur einer auf einem Thron sitzenden Frau. Hinter dieser Säule sieht man die Peter-und-Paul-Festung. Auf der Rückseite wurde das Bild der ehemaligen Börse, die sich am Damm befindet, platziert.

Schritt 4

Der Ein-Rubel-Schein trägt das Bild von Moskau. Auf der Rückseite befindet sich das Gebäude des Bolschoi-Theaters und der Platz davor, und auf der Vorderseite Apollo mit einem Streitwagen - eine Skulptur aus dem Giebel des Bolschoi-Theaters.

Schritt 5

Die Stadt Archangelsk wurde zum Vertreter der 500-Rubel-Note. Auf der Vorderseite befindet sich ein Denkmal für Peter den Großen, das sich vor der Kulisse eines Segelschiffs und der Seestation befindet. Auf der Rückseite der Rechnung ist das Solovetsky-Kloster zu sehen. Es ist eines der größten russischen Schreine.

Schritt 6

Die 1000-Rubel-Banknote zeigt die Stadt Jaroslawl, nämlich: auf der Vorderseite ein Denkmal für Jaroslaw dem Weisen und auf der Rückseite - die Kirche von Johannes dem Täufer.

Schritt 7

Die größte russische Konfession unserer Zeit ist die fünftausendste. Darauf sind die 2.700 Meter lange Zarski-Amur-Brücke und das Denkmal für Nikolai Nikolaevich Muravyov-Amursky zu sehen. Alle diese Sehenswürdigkeiten befinden sich in Chabarowsk.

Beliebt nach Thema