Wie Schreibe Ich Einen Brief An Einen Kunden

Inhaltsverzeichnis:

Wie Schreibe Ich Einen Brief An Einen Kunden
Wie Schreibe Ich Einen Brief An Einen Kunden

Video: Wie Schreibe Ich Einen Brief An Einen Kunden

Video: Geschäftsbrief schreiben, das müssen Sie beachten 2022, Dezember
Anonim

Das Geschäft eines Unternehmens kann ohne die Endverbraucher seiner Produkte – potenzielle und echte Kunden – nicht existieren. Die Kundenakquise ist das Hauptziel des sogenannten Direktmarketings. Und ein recht verbreitetes, einfaches und zugleich effektives Direktmarketing-Instrument ist der Versand von Briefen an potenzielle Produktkonsumenten. Wie schreibt man einen Brief an einen Kunden richtig, um ihn mit Überzeugungsarbeit, Argumenten und vertraulichen Worten dazu zu „überreden“, das Angebot des Unternehmens wahrzunehmen?

Wie schreibe ich einen Brief an einen Kunden
Wie schreibe ich einen Brief an einen Kunden

Es ist notwendig

  • Internet Zugang
  • das Vorhandensein eines E-Mail-Postfachs (wenn Briefe über das Internet versendet werden)
  • Umschläge (wenn Briefe in Papierform verschickt werden)
  • Kundenbasis

Anleitung

Schritt 1

Bauen Sie den "richtigen" Kundenstamm auf. Die "richtige" Basis bedeutet die Einstufung von Kunden nach vier Kriterien - permanent, neu, prospektiv. Die vierte Kategorie umfasst die sogenannten „schlechten“Kunden, also Kunden, die dem Unternehmen wenig oder kein Einkommen einbringen. Im erstellten Kundenstamm müssen E-Mail-Adressen und tatsächliche Postanschriften der Verbraucher, Informationen zu ihren Transaktionen (Bestellungen, Einkäufe, Rücksendungen), Informationen zu ihrem geografischen Standort, ihrem sozialen Status und ihren Bedürfnissen enthalten sein. Auf Grundlage der oben vorgeschlagenen Klassifizierung und der erstellten Grundlage wird ein Vorschlag erstellt. Aus den gut strukturierten Datenbanken wird es möglich sein, eine Auswahl von Kunden zu treffen, die für ein bestimmtes Angebot geeignet sind. Zum Beispiel liebt Frau Ivanova den Verkauf, also könnte sie alle reduzierten Produkte mögen. Aber Herr Petrov ist Vertreter eines Unternehmens, das bei Ihnen die neuesten Entwicklungen und technologischen Innovationen einkauft. Vorschläge für neue Produkte kommen ihm entgegen.

Schritt 2

Formulieren Sie eine Überschrift für den Brief oder entwickeln Sie ein Umschlagdesign, das sich mit Sicherheit öffnen lässt. Nur helle und einprägsame Sätze können das Interesse des Kunden wecken und ihn dazu bringen, den Umschlag oder den Brief, der per E-Mail kam, zu öffnen. Zum Beispiel ein Sonderangebot von Unternehmen X, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Schritt 3

Formulieren Sie den Text des Briefes mit einem Aufruf an einen bestimmten Kunden mit Namen und Vatersnamen, einem klaren und verständlichen Satz und einer Unterschrift.

Schritt 4

Gestalten Sie Ihren Flyer. Hier ist es wichtig, sowohl auf das Design als auch auf den Text zu achten. Wird der Brief per Post verschickt, muss er ausgedruckt werden, ist der geplante Brief jedoch elektronisch, reicht die Gestaltung des Flyers im JPEG-Format aus.

Schritt 5

Legen Sie die Datei in einen Umschlag oder hängen Sie die Datei mit einem Flyer, einem Bestellformular und einem Brief an eine E-Mail an. Senden Sie Vorschläge in Umschlägen per Post oder E-Mail.

Beliebt nach Thema