So Berechnen Sie Ihren Jahresbeitrag

Inhaltsverzeichnis:

So Berechnen Sie Ihren Jahresbeitrag
So Berechnen Sie Ihren Jahresbeitrag

Video: So Berechnen Sie Ihren Jahresbeitrag

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Video 6 ExGR eSkript 1 2 Kammer 2019 03 30 Sa 2023, Februar
Anonim

Um die Mitarbeiter zu motivieren, bietet die Organisation in der Regel materielle Anreize in Form von Boni, die monatlich, vierteljährlich oder jährlich ausfallen können. Die einmal im Jahr ausgezahlte Auszeichnung wird als dreizehnte Auszeichnung bezeichnet und wird an Mitarbeiter verliehen, die ein volles Kalenderjahr im Unternehmen gearbeitet haben.

So berechnen Sie Ihren Jahresbeitrag
So berechnen Sie Ihren Jahresbeitrag

Es ist notwendig

interne Position vom Vorgesetzten und Mitarbeiterdaten genehmigt

Anleitung

Schritt 1

Das Management vieler Unternehmen hat den Jahresbonus seit Jahren erfolgreich ausgezahlt und andere Anreize aktiv eingeführt, was sich positiv auf die Geschäftstätigkeit des Unternehmens auswirkt.

Schritt 2

Das Bonussystem wird direkt im Unternehmen entwickelt und umfasst Bonuszeiträume, Bonuskennzeichen, Höhe und Begründung des Bonus sowie eine Personenliste. Die Höhe des Bonus kann anhand des Jahresgehalts des Mitarbeiters oder anhand der Dienstzeit und des Gehalts berechnet werden. Durch die Zahlung der Vergütung zeigt der Arbeitgeber seinen Mitarbeitern, dass ihm der Beitrag jedes Mitarbeiters zu den Aktivitäten der Organisation wichtig ist und reduziert dadurch die Personalfluktuation.

Schritt 3

Nach der Erarbeitung der internen Regelung, die das Bonussystem beinhalten soll, muss diese gegebenenfalls mit Vertretern des Arbeitnehmerorgans des Unternehmens abgestimmt und erst dann dem Leiter zur Genehmigung vorgelegt werden. Um den Bonus zu berechnen, müssen Sie wissen, welches Bonussystem im jeweiligen Unternehmen funktioniert.

Schritt 4

Zum Beispiel hat ein Mitarbeiter eines Unternehmens 1 Jahr gearbeitet, sein Monatsgehalt beträgt 5 Tausend Rubel, das Jahreseinkommen beträgt 60 Tausend Rubel. Das heißt, Sie müssen das Gehalt mit 12 Monaten multiplizieren. Der Jahresbonus wird prozentual berechnet, er kann 5 % oder 10 % betragen, je nach den vom Management festgelegten Regeln. Wenn der Bonus 10% des Jahresgehalts beträgt, müssen 60.000 durch 100 geteilt und mit 10 multipliziert werden. Die Höhe des Bonus für diesen Mitarbeiter beträgt 6.000 Rubel.

Schritt 5

Der Bonus kann auf Basis der Betriebszugehörigkeit und des Gehalts berechnet werden. Beispiel: Ein Mitarbeiter arbeitet seit 3 ​​Jahren. Die materielle Vergütung für die interne Situation des Unternehmens für einen Mitarbeiter, der 3 Jahre gearbeitet hat, beträgt 2 Gehälter. In diesem Fall beträgt der Jahresbonus das Doppelte des Einkommens für 1 Arbeitsmonat.

Schritt 6

Grundlage für die Auszahlung des Bonus ist die Anordnung des Unternehmensleiters, die für jeden Mitarbeiter separat oder für mehrere Mitarbeiter gleichzeitig ausgestellt werden kann. In der Bestellung sind anzugeben: die Höhe der Prämie, der Verwendungszweck, die Grundlage und die persönlichen Daten, einschließlich Name, Position, Personalnummer und Struktureinheit.

Beliebt nach Thema