Wie Man Eine Forderung Ohne Vertrag Eintreibt

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Eine Forderung Ohne Vertrag Eintreibt
Wie Man Eine Forderung Ohne Vertrag Eintreibt

Video: Wie Man Eine Forderung Ohne Vertrag Eintreibt

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Forderungen eintreiben ohne Anwalt - Wie geht's? #FragMingers 2023, Januar
Anonim

Gemäß Artikel 808 des Bürgerlichen Gesetzbuches der Russischen Föderation muss ein Kreditvertrag in notarieller oder einfacher schriftlicher Form abgeschlossen werden. Die Nichteinhaltung dieser Bedingung entzieht dem Recht, sich auf Zeugenaussagen zu beziehen, schließt jedoch gleichzeitig nicht die Möglichkeit aus, schriftliche und andere Beweise vorzulegen (Artikel 162 des Bürgerlichen Gesetzbuchs der Russischen Föderation). Dementsprechend kann jede Forderung nach dem gesetzlich festgelegten Verfahren zurückgezahlt werden, unabhängig davon, ob ein Vertrag vorliegt oder nicht.

Wie man eine Forderung ohne Vertrag eintreibt
Wie man eine Forderung ohne Vertrag eintreibt

Es ist notwendig

  • - Antragstellung bei Strafverfolgungsbehörden;
  • - Antrag an das Schiedsgericht;
  • - urkundlicher Nachweis über die Ausgabe der Schuld.

Anleitung

Schritt 1

Wenn Sie Geld oder andere Werte geliehen haben, aber keinen Vertrag erstellt und keine Quittung benötigt haben, reicht es oft aus, das Problem friedlich zu verhandeln und zu lösen, um die Schulden zu begleichen, was dem Schuldner zusätzliche Zeit gibt, die Schuldenverpflichtungen zu erfüllen.

Schritt 2

Bei erfolglosen Verhandlungen wenden Sie sich mit einer Stellungnahme an die Strafverfolgungsbehörden. Geben Sie im Antrag an, wann, wie viel und für welchen Zeitraum Sie Geld oder andere Werte verliehen haben. Geben Sie auch die Details, die Wohnadresse des Schuldners und Informationen zu Ihrer Person zur Kommunikation an.

Schritt 3

Strafverfolgungsbehörden sollten Ihrer Beschwerde nachgehen. Wenn sich Ihr Kreditnehmer versteckt und nicht einmal versucht, die Schulden zurückzuzahlen, kann dieses Verhalten als Betrug angesehen werden, wenn Artikel 159 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation gilt. Gegen den Kreditnehmer wird ein Strafverfahren eröffnet, in dem nicht nur Optionen zur Schuldentilgung geprüft, sondern auch strafrechtlich verfolgt werden.

Schritt 4

Eine weitere Möglichkeit, Ihre Schulden zurückzufordern, besteht darin, eine Klage bei einem Schiedsgericht einzureichen. Gemäß dem angegebenen Artikel des Bürgerlichen Gesetzbuchs der Russischen Föderation kann das Gericht die Zeugenaussagen nicht berücksichtigen, Sie haben jedoch das Recht, Beweise für die Frage der Schuld vorzulegen, die nicht im Widerspruch zu den geltenden Rechtsvorschriften stehen.

Schritt 5

Verwenden Sie urkundliche Nachweise über einen größeren Erwerb eines Kreditnehmers nach Erhalt der Schulden als Beweis Sie können auch eine Audio- oder Videoaufzeichnung von Verhandlungen mit dem Kreditnehmer anfertigen, für die Sie jedoch die Erlaubnis der Staatsanwaltschaft oder der Strafverfolgungsbehörden einholen müssen.

Schritt 6

Das Gericht kann die beigefügte Audioaufzeichnung als Beweismittel betrachten, die von Ihnen ohne Erlaubnis erstellt wurde, aber zuerst muss die Stimme der darauf aufgezeichneten Personen identifiziert werden.

Schritt 7

Aufgrund eines gerichtlichen Beschlusses erhalten Sie einen Vollstreckungsbescheid, nach dem Sie die Betreibung durch den Gerichtsvollzieher vollstrecken können.

Schritt 8

Alle anderen Methoden des Inkassos gelten als illegal. Zum Beispiel Kontaktaufnahme mit Inkassounternehmen, Einschaltung Dritter in das Inkasso, Drohungen etc.

Beliebt nach Thema