So Kaufen Sie Aktien Russischer Unternehmen

Inhaltsverzeichnis:

So Kaufen Sie Aktien Russischer Unternehmen
So Kaufen Sie Aktien Russischer Unternehmen

Video: So Kaufen Sie Aktien Russischer Unternehmen

Video: Unterbewertet! Kauf-Chance bei Russland-Aktien! 2022, Dezember
Anonim

Der Kauf von Aktien ist eine ziemlich rentable Investition. Durch den Handel mit Wertpapieren an der Börse kann ein Anleger gutes Geld verdienen. Heute wächst das Interesse am Kauf von Aktien der größten russischen Unternehmen. Ihr Wert auf dem Wertpapiermarkt wächst stetig, und die Dividenden, die sie bringen, bringen zwar ein kleines, aber stabiles Einkommen.

Wertpapiere
Wertpapiere

In letzter Zeit hat die Nachfrage nach Aktien russischer Unternehmen deutlich zugenommen. Immer mehr Anleger streben Erträge aus dem Handel mit Wertpapieren an. Daher ist die Frage, wo und wie man Aktien führender russischer Unternehmen kauft, heute sehr akut.

Tatsächlich ist es nicht schwer, Wertpapiere zu kaufen. Der Anleger muss lediglich die Grundprinzipien des Aktienmarktes und die Verfügbarkeit von Startkapital kennen. Wenn Sie Aktien an der Börse handeln möchten, müssen Sie die Strategie definieren, nach der Sie handeln (kurzfristig, mittelfristig oder langfristig). Wenn Sie Dividenden erzielen möchten, müssen Sie die Aktien vor dem Tag der Registerschließung kaufen, wenn die Liste aller gewinnberechtigten Personen genehmigt ist.

Dividenden bringen den Aktionären übrigens weniger Einnahmen als der Handel an der Börse. Aber einige Emittenten kümmern sich um ihre Aktionäre und zahlen ihnen einen recht ordentlichen Prozentsatz des Gesamtgewinns.

Aktien von einem Broker kaufen

Privatpersonen können Wertpapiere russischer Unternehmen nur über eine Maklerfirma kaufen. Broker sind berechtigt, an der Börse zu handeln und Vermögenswerte an andere zu verkaufen. Das Maklerunternehmen muss seinen Kunden Zugang zu ihrem Anlagekonto gewähren. Zu ihren Aufgaben gehört auch die Durchführung von Handelsgeschäften an der Börse im Auftrag von Einlegern.

Um Aktien auf dem Markt zu handeln, müssen Sie einen schriftlichen Vertrag mit einem Broker abschließen, ein Konto eröffnen und Geld darauf überweisen. Der Broker berechnet Ihnen einen kleinen Prozentsatz für jeden Trade, den Sie tätigen. Sie müssen auch für die Lagerung der Aktien und die Dienstleistungen der Börse bezahlen.

Handelsterminal

Um Wertpapiere zu handeln, müssen Sie ein Terminalprogramm auf Ihrem PC installieren. Sie können es kostenlos auf der Website Ihres Brokers herunterladen. Der Broker gibt Ihnen ein Login und ein Passwort, um in das System einzutreten, woraufhin Sie Anträge auf den Kauf der gewünschten Aktien stellen können.

Wie viele andere Wertpapiere werden auch Aktien in Lots gehandelt. Jedes Lot kann 1 bis 10 Aktien enthalten.

Hochliquide Aktien

Als die liquidesten Aktien in Russland gelten die Wertpapiere von Gazprom und Sberbank. Sie werden am MICEX-RTS mit den Tickern GAZP bzw. SBER aktiv gehandelt. Sie sollten jedoch nicht alle Ihre Ersparnisse für diese Vermögenswerte allein ausgeben. Das Anlageportfolio muss korrekt zusammengestellt werden. Um ein hohes finanzielles Risiko zu vermeiden, versuchen Sie, Ihr Kapital auf mehrere Aktien gleichzeitig zu verteilen. Sollte einer von ihnen plötzlich an Wert verlieren, werden Sie durch das Vorhandensein anderer Vermögenswerte gegen Verluste abgesichert.

Beliebt nach Thema