So Erhalten Sie Geld Zurück, Wenn Die Ware Auf Kredit Ist

Inhaltsverzeichnis:

So Erhalten Sie Geld Zurück, Wenn Die Ware Auf Kredit Ist
So Erhalten Sie Geld Zurück, Wenn Die Ware Auf Kredit Ist

Video: So Erhalten Sie Geld Zurück, Wenn Die Ware Auf Kredit Ist

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Дворец для Путина. История самой большой взятки 2023, Februar
Anonim

Das Verbraucherschutzgesetz erlaubt dem Käufer, das Geld zurückzugeben, wenn sich herausstellt, dass das Produkt von schlechter Qualität ist oder nicht den Erwartungen entspricht. Aber was ist, wenn der zurückgegebene Artikel in gekauft wurde?

So erhalten Sie Geld zurück, wenn die Ware auf Kredit ist
So erhalten Sie Geld zurück, wenn die Ware auf Kredit ist

Anleitung

Schritt 1

Auch wenn sich herausgestellt hat, dass das von Ihnen gekaufte Produkt von schlechter Qualität ist, hören Sie nicht auf, den Kredit rechtzeitig zu bezahlen. Vom Ausfall des Produkts bis zur Rückgabe des Geldes kann viel Zeit vergehen, und für jeden Tag der Verspätung berechnet Ihnen die Bank eine Strafe. Bußgelder im Zusammenhang mit verspäteten Zahlungen gehen in jedem Fall zu Ihren Schultern – das Geschäft ist nicht verpflichtet, diese Kosten zu ersetzen.

Schritt 2

Schreiben Sie eine Forderung an das Geschäft mit der Aufforderung, den für die Rückzahlung des Bankdarlehens aufgewendeten Betrag zu erstatten, und fügen Sie dem Antrag Kopien von Dokumenten bei, die bestätigen, dass Sie die Zahlungen für das Darlehen geleistet haben. Nach Art. 24 des Gesetzes der Russischen Föderation "Über den Schutz der Verbraucherrechte" hat der Verbraucher bei der Rücksendung von auf Kredit gekauften Waren mangelhafter Qualität Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung des an die Bank gezahlten Betrags am Tag der Rücksendung der Ware an die speichern und auf Erstattung der Zahlung für die Nutzung des Guthabens. Gleichzeitig werden die für Bußgelder aufgewendeten Geldbeträge nicht zurückerstattet. Das Geschäft ist auch nicht verpflichtet, das Geld für Versicherungen bei der Beantragung eines Kredits und andere zusätzliche Bankdienstleistungen, die Sie auf eigenen Wunsch in Anspruch genommen haben, zu erstatten.

Schritt 3

Fordern Sie bei der Rücksendung der Ware vom Verkäufer ein Dokument an, aus dem hervorgeht, dass der Kaufvertrag als ungültig betrachtet werden kann.

Schritt 4

Der Verkäufer ist gesetzlich verpflichtet, das Geld an den Gläubiger zurückzugeben. Um Ihr Geld für ein minderwertiges Produkt zu erhalten, wenden Sie sich an die Bank, über die der Kredit vergeben wurde. Wenn Sie einen Teil des Betrags selbst im Geschäft bezahlt haben (z. B. die erste Rate), können Sie ihn beim Verkäufer zurückgeben.

Schritt 5

Bei der Rückgabe von Geld, das für ein defektes Produkt gezahlt wurde, ist es nicht überflüssig, von der Bank eine Vereinbarung zur Kündigung des Verbraucherdarlehensvertrags zu verlangen, die besagt, dass die Bank keine finanziellen Ansprüche gegen Sie hat. Dies hilft Ihnen in Zukunft, sich vor möglichen Meinungsverschiedenheiten zu schützen und Ihre Bonität nicht zu verderben.

Beliebt nach Thema