Wie Kann Eine Bank Ein Auto Abholen?

Inhaltsverzeichnis:

Wie Kann Eine Bank Ein Auto Abholen?
Wie Kann Eine Bank Ein Auto Abholen?

Video: Wie Kann Eine Bank Ein Auto Abholen?

Video: So gewinnst du IMMER das FAHRZEUG im Casino! - GTA Online 2022, Dezember
Anonim

Die meisten Neuwagen von Russen werden auf Kredit ausgestellt. Bei Nichterfüllung von Schuldverpflichtungen hat die Bank das Recht, die Immobilie zur Weiterveräußerung zu beschlagnahmen, um die nicht fristgerecht gezahlten Zahlungen und die entstandene Schuld zurückzuzahlen.

Wie kann eine Bank ein Auto abholen?
Wie kann eine Bank ein Auto abholen?

Es ist notwendig

  • - schriftliche Aufforderung;
  • - Benachrichtigung;
  • - eine Erklärung an die Gerichtsvollzieher;
  • - Antrag an das Gericht;
  • - Pfandvertrag;
  • - Leistungsliste.

Anleitung

Schritt 1

Ein Autokredit wird bei fast jeder Bank vergeben. Die meisten Finanzinstitute stellen es bereitwillig aus, erstellen aber gleichzeitig einen notariellen Pfandvertrag und beschlagnahmen den Pass des technischen Geräts vom neuen Besitzer zur Aufbewahrung in einem Safe.

Schritt 2

Der Pfandvertrag wird nach vollständiger Rückzahlung des gesamten Darlehensbetrags, der Zinsen und sonstigen im Darlehensvertrag vorgesehenen Zahlungen liquidiert.

Schritt 3

Wenn Zahlungen für einen abgeschlossenen Kredit vom Kunden verspätet oder gar nicht eingehen, ist die Bank verpflichtet, eine schriftliche Aufforderung zur Rückzahlung des Kredits und der entstandenen Schuld in Form eines Verfalls oder einer Geldbuße zu senden.

Schritt 4

Die Bank stellt eine bestimmte Anzahl von Tagen zur Verfügung, um alle Schulden und laufenden Zahlungen zu begleichen. Die in der Aufforderung angegebenen Fälligkeitstermine können von Kreditinstitut zu Kreditinstitut unterschiedlich sein.

Schritt 5

Werden alle Auflagen der Bank missachtet, missachtet der Kunde weiterhin seine Verpflichtungen, ist die Bank verpflichtet, ihm die Pfändung des Autos zur Tilgung der Schulden und des Restdarlehens erneut schriftlich anzuzeigen.

Schritt 6

Ein notarieller Pfandvertrag ist eine ausreichende Grundlage für die Einleitung eines Vollstreckungsverfahrens auf Pfändung eines Autos, Verkauf und Tilgung von Schulden zu Lasten des Erlöses.

Schritt 7

Die Gerichtsvollzieher beschlagnahmen das Auto mit Hilfe von Strafverfolgungsbehörden, geben es einem Autohaus zum Verkauf und überweisen den Erlös an die Bank zur Rückzahlung des Kreditbetrags.

Schritt 8

Häufig stellen Banken keinen Pfandvertrag aus und beschlagnahmen das PTS nicht. In diesem Fall kann das Auto nur auf Grundlage eines Gerichtsbeschlusses unter Mitwirkung von Gerichtsvollziehern beschlagnahmt werden.

Schritt 9

Aufgrund eines Gerichtsbeschlusses wird ein Vollstreckungsbescheid erstellt, nach dem ein Zwangsvollstreckungsverfahren eingeleitet wird.

Schritt 10

Vor der Fahrzeugrücknahme wird dem Kunden erneut angeboten, den gesamten Schuldenbetrag zu begleichen, und erhält dafür weitere 10 Tage.

Beliebt nach Thema