So Eröffnen Sie Einen Markenshop

Inhaltsverzeichnis:

So Eröffnen Sie Einen Markenshop
So Eröffnen Sie Einen Markenshop

Video: So Eröffnen Sie Einen Markenshop

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Wie kann das so billig sein? Hinter den Kulissen von TEDI | Galileo | ProSieben 2023, Februar
Anonim

Ein Markengeschäft verkauft in der Regel eine Art von Produkt. Er ist spezialisiert auf eine breite Palette ähnlicher Produkte, wie zum Beispiel Strandsandalen. Oder er kann sich auf Waren spezialisieren, die von einem Unternehmen produziert werden, wie es in den Läden von Adidas, Ecco usw. der Fall ist. Um einen solchen Laden zu eröffnen, ist es wichtig, Ihr "Thema" zu wählen.

So eröffnen Sie einen Markenshop
So eröffnen Sie einen Markenshop

Es ist notwendig

  • - Businessplan;
  • - Marketingplan;
  • - Räumlichkeiten;
  • - Produkt;
  • - Ausrüstung;
  • - Mitarbeiter.

Anleitung

Schritt 1

Entscheiden Sie sich für Ihre Spezialisierung. Marktforschung sollte ihrer Wahl vorausgehen. Die richtige Nische zu finden ist extrem schwierig, ohne die Verbrauchernachfrage zu untersuchen. Es ist auch wichtig, den Markt nach erfolgreichen und erfolglosen Handelskonzepten zu studieren. Eine andere Art von Forschung, die für die Durchführung wünschenswert ist, ist die Analyse des Wettbewerbsumfelds. Wenn zum Beispiel in einer Kleinstadt bereits ein Marken-Fischladen eröffnet wurde, warum dann noch einen machen? Auf der anderen Seite, wenn es immer Käufer gibt, deutet dies auf Nachfrage hin. Nachdem Sie Ihre eigene "Landkarte der Umgebung" erstellt haben, die alle Markengeschäfte, ihre Spezialisierung, die Präsenz der Kunden usw. markiert, können Sie so genau wie möglich feststellen, welche Verkaufsstellen nachgefragt werden.

Schritt 2

Machen Sie einen Businessplan. Beginnen Sie mit einem beschreibenden Teil: Von wem werden Sie handeln, von wem Sie die Waren kaufen, wen Sie als Ihre Kunden sehen usw. Stellen Sie sich als Nächstes ein Finanzmodell für Ihr zukünftiges Geschäft vor. Definieren Sie eine Preispolitik, beschreiben Sie, wie Sie die Nachfrageelastizität bestimmen, planen Sie, wie viele Besucher Sie pro Tag bedienen sollten und wie hoch der durchschnittliche Scheck sein sollte. Wenn Sie Fremdmittel verwenden möchten, berechnen Sie die Bedingungen für die Rückzahlung des Darlehens. Es empfiehlt sich, einen Zeitplan für mögliche Zahlungen anzugeben (zB vierteljährlich, beginnend ab dem zweiten oder dritten Quartal). Achten Sie darauf, fixe und variable Kosten zu berücksichtigen.

Schritt 3

Mieten Sie einen geeigneten Raum. Es ist wünschenswert, dass es sich an einem belebten Ort befindet. Trotz der Tatsache, dass der Markenshop mehr Käufer hat als der durchschnittliche Kunde, der geplante Besuche macht, sind nur wenige bereit, in einem fragwürdigen Gebiet in die Außenbezirke der Stadt zu gehen. Daher ist der Standort einer der Eckpfeiler für den Geschäftserfolg.

Schritt 4

Bestellen Sie ein Designprojekt. Der erste Arbeitsschritt sollte einen technischen Plan mit der Verlegung von Versorgungsleitungen usw. enthalten. Der zweite Arbeitsschritt ist die Gestaltung der Gewerbe- und Bürobereiche sowie der Eingangsgruppe. Wie die Fassade aussehen wird, bestimmt maßgeblich, ob Ihre potenziellen Kunden den Drang verspüren, hineinzugehen. Ausrüstung kaufen und organisieren. Besorgen Sie Genehmigungen.

Schritt 5

Personal anstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie Servicestandards erstellen und Verkäufer schulen. Es kommt oft vor, dass sie verkaufen wollen, aber tatsächlich haben sie ein sehr bedingtes Verständnis dafür, wie es genau geht. Beginnen Sie gleichzeitig mit der Erstellung Ihres Marketingplans. Ein Markengeschäft braucht PR, um die Verbraucher über die Eröffnung zu informieren, und Werbung, die sie zum Einkaufen anregt, und Werbeaktionen, die die Loyalität erhöhen und Kunden zurückzahlen sollen.

Beliebt nach Thema