So Eröffnen Sie Eine Seifenfabrik

Inhaltsverzeichnis:

So Eröffnen Sie Eine Seifenfabrik
So Eröffnen Sie Eine Seifenfabrik
Video: So Eröffnen Sie Eine Seifenfabrik
Video: So siedest du eine Seife mit Zutaten aus dem Supermarkt 2023, Februar
Anonim

Schöne handgemachte Seife ist nicht nur eine angenehme Dekoration für ein Badezimmer, sondern auch ein tolles Geschenk. Interessantes Design, toller Geruch, edle Komposition: Ein solches Produkt ist auf dem Markt sehr gefragt. Die Eröffnung einer eigenen Seifenfabrik kann stabile Einnahmen generieren und eine dynamische Geschäftsentwicklung sicherstellen.

So eröffnen Sie eine Seifenfabrik
So eröffnen Sie eine Seifenfabrik

Es ist notwendig

  • - Räumlichkeiten;
  • - Geld;
  • - Ausrüstung;
  • - rohes Material;
  • - Mitarbeiter.

Anleitung

Schritt 1

Besorgen Sie sich eine Genehmigung zur Herstellung von Seife. Klären Sie administrative Angelegenheiten mit der Feuerwehr und dem sanitär-epidemiologischen Dienst ab.

Schritt 2

Finde einen Raum für eine Seifenfabrik. Es kann überall in der Stadt stehen, so dass Sie deutlich Miete sparen können. Lösen Sie Probleme mit Kanalisation, Heizung, Sicherheit. Der Raum sollte mindestens zwei Hallen haben: eine für die Seifenherstellung, die andere für ein Lager für ihre „Reifung“und Lagerung.

Schritt 3

Kaufen Sie die notwendige Ausrüstung. Wer auf handgemachte Seife setzt, braucht nicht so viel Zubehör: einen Backofen, mehrere Bottiche, Formen zum Gießen und Kühlen.

Schritt 4

Finden Sie Lieferanten von Rohstoffen und Verbrauchsmaterialien. Dies wird der teuerste Teil Ihrer Geschäftsausgaben sein. Die Hauptaufgabe besteht darin, Hersteller oder Großhändler für eine gute Seifenbasis zu finden, da die Qualität all Ihrer Produkte davon abhängt. Darüber hinaus müssen Sie Hilfsstoffe, aromatische Öle, dekorative Zusatzstoffe, Farbstoffe, Dekorationen und Verpackungen kaufen.

Schritt 5

Mieten Sie einen Seifenhersteller. Versuchen Sie, einen solchen Mitarbeiter zu finden, der nicht nur die Fertigungstechnologie besitzt, sondern auch als Seifendesigner auftritt. Außerdem benötigst du eine Hilfsseifenmacherin und einen Lagerarbeiter (Packer).

Schritt 6

Stellen Sie zusammen mit dem Seifenhersteller ein Sortimentsportfolio zusammen, das sowohl günstigere Optionen nach Gewicht als auch individuelle Geschenkartikel umfasst. Heute gibt es eine beeindruckende Anzahl von Formulierungen und äußeren Konfigurationen von Seife. Versuchen Sie, Ihr Sortiment alle 3-4 Monate zu ändern.

Schritt 7

Finden Sie Vertriebskanäle für Ihre Seifenfabrik. Erstellen Sie ein kommerzielles Angebot für kleine Geschäfte oder finden Sie Händler. Wenn es Ihr Budget zulässt, können Sie Ihre eigene Verkaufsstelle eröffnen.

Beliebt nach Thema