So Berechnen Sie Gehalt Und Bonus

Inhaltsverzeichnis:

So Berechnen Sie Gehalt Und Bonus
So Berechnen Sie Gehalt Und Bonus

Video: So Berechnen Sie Gehalt Und Bonus

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: So viel Gehalt bist du wirklich wert (verblüffend!) 2023, Februar
Anonim

Der Arbeitgeber ist verpflichtet, den Lohn fristgerecht zu zahlen und eine Prämie auf der Grundlage des Arbeitsergebnisses für das Jahr zu zahlen. Diese Zahlungen sind im Arbeits- und Zivilgesetzbuch der Russischen Föderation geregelt und werden gemäß den geltenden Normen, Tarifen, Gehältern und Informationen über die tatsächlich geleisteten Arbeitsstunden berechnet.

So berechnen Sie Gehalt und Bonus
So berechnen Sie Gehalt und Bonus

Anleitung

Schritt 1

Legen Sie die Form und Höhe des Lohns für jeden Mitarbeiter fest. Diese Parameter werden durch die Entgeltordnung, Besetzungstabelle, Arbeitsordnungen und Arbeitsverträge bestimmt. Erstellen Sie Dokumente, die die Erfüllung der Produktionsnormen bestätigen: Stundenzettel, Produktionsbuch oder Aufträge. Sammeln Sie andere Dokumente, die sich auf die Höhe des Gehalts eines Mitarbeiters in einem bestimmten Monat auswirken können: Beförderungsaufträge, Memos, Beschwerden usw.

Schritt 2

Berechnen Sie die Höhe der aufgelaufenen Löhne, die in der Lohn- oder Gehaltsabrechnung erfasst werden. Diese Dokumente haben ein einheitliches Formular Nr. T-51 bzw. Nr. T-49. Reflektieren Sie die Abgrenzung von Löhnen auf dem Konto 70 "Zahlungen an Personal für Löhne". In diesem Fall enthält die Korrespondenz die Spesenabrechnung, die die Art der Arbeit des Mitarbeiters kennzeichnet.

Schritt 3

Informieren Sie den Mitarbeiter schriftlich über den fälligen Betrag für einen bestimmten Zeitraum. Die Gehaltsabrechnung wird in beliebiger Form erstellt und am Monatsende gebildet. Darin sind die Gehaltsbestandteile, Abzüge und Rückstellungen sowie der zu zahlende Gesamtbetrag anzugeben. Diese Anforderungen sind in Artikel 136 des Arbeitsgesetzbuchs der Russischen Föderation festgelegt.

Schritt 4

Erstellen Sie einen Auftrag zur Berechnung eines Bonus an einen Arbeitnehmer gemäß den Anforderungen von Artikel 8 Teil 1 des Arbeitsgesetzbuchs der Russischen Föderation. Es hat eine einheitliche Form Nr. T-11 oder Nr. E-11a. Ein Mitarbeiter oder eine Gruppe von Mitarbeitern muss sich mit diesen Unterlagen vertraut machen, „Bekannt“schreiben und unterschreiben und datieren. Die Höhe des Bonus wird nach den im Unternehmen festgelegten Regeln berechnet und kann auf Grundlage der Ergebnisse eines Jahres oder eines bestimmten Zeitraums ausgegeben werden.

Schritt 5

Zahlen Sie die aufgelaufenen Beträge an Einkommensteuer und Versicherungszahlungen für Löhne und Mitarbeiterboni an den Haushalt. Bei Zahlungsverzug ist der Arbeitgeber verpflichtet, die Arbeitnehmerentschädigung zu berechnen und zu zahlen, deren Höhe in Artikel 239 des Arbeitsgesetzbuchs der Russischen Föderation festgelegt ist.

Beliebt nach Thema