So Verlassen Sie Eine Aktiengesellschaft

Inhaltsverzeichnis:

So Verlassen Sie Eine Aktiengesellschaft
So Verlassen Sie Eine Aktiengesellschaft
Video: So Verlassen Sie Eine Aktiengesellschaft
Video: Der 21. November ist ein schicksalhafter Tag, sagen Sie diese besonderen Worte zum Fest des Erzenge 2023, Februar
Anonim

Bei Bedarf kann einer der Teilnehmer einer geschlossenen Aktiengesellschaft diese verlassen. Das Verfahren zur Beendigung der Mitgliedschaft in einer CJSC richtet sich nach den geltenden Gesetzen über Aktiengesellschaften und der Satzung der Organisation.

So verlassen Sie eine Aktiengesellschaft
So verlassen Sie eine Aktiengesellschaft

Es ist notwendig

  • - die Satzung des CJSC;
  • - Register einer Aktiengesellschaft;
  • - Überweisungsauftrag;
  • - Benachrichtigung über die Aktionärsversammlung.

Anleitung

Schritt 1

Studieren Sie die Satzung einer geschlossenen Aktiengesellschaft. Dieses Dokument wird bei der Gründung der Organisation erstellt und enthält die Rechtsgrundlage für die Tätigkeit des JSC. Dort soll auch das Verfahren für das Verfahren zum Austritt von Aktionären aus der Gesellschaft geregelt werden. In den meisten Fällen kann der Austritt aus der CJSC erfolgen, wenn die Gesellschafterversammlung beschließt, ein Aktienpaket eines ausscheidenden Teilnehmers zu erwerben.

Schritt 2

Informieren Sie die anderen Gesellschafter schriftlich über die Notwendigkeit einer außerordentlichen Gesellschafterversammlung. Der Grund für die Einberufung der Versammlung wird Ihr Wunsch sein, die Aktiengesellschaft zu verlassen und sich nicht mehr an ihren Aktivitäten zu beteiligen.

Schritt 3

Vereinbaren Sie mit den übrigen Mitgliedern des Unternehmens den Verkauf Ihres Anteils an den CJSC-Aktien. Dieser Vorgang erfordert keine notarielle Beglaubigung und staatliche Registrierung. Der Kaufvertrag kann in einfacher Schriftform abgefasst werden. Wenn in diesem Fall keine Meinungsverschiedenheiten und Konflikte auftreten, werden Informationen über den Verkauf von Aktien und den Austritt eines Aktionärs aus der CJSC in ein internes Dokument der Gesellschaft - das Aktionärsregister - eingetragen.

Schritt 4

Erstellen und unterzeichnen Sie den Übertragungsauftrag, der für den Erwerb des Eigentums an den Wertpapieren durch eine andere Person erforderlich ist. Dieses Dokument muss unbedingt Angaben zum Kaufpreis Ihrer Aktien enthalten. Danach erfolgt die Eigentumsübertragung des Aktienpakets, die den bisherigen Eigentümer von der Erfüllung der Pflichten eines Gesellschafters der Aktiengesellschaft befreit.

Schritt 5

Falls Sie Ihre Aktien auf einen Dritten übertragen möchten, holen Sie die Zustimmung anderer Gesellschafter der Aktiengesellschaft ein, sofern die Satzung nichts anderes bestimmt. Denken Sie daran, dass bestehende Aktionäre das vorrangige Recht haben, Ihre Aktien zu kaufen.

Schritt 6

Bei Meinungsverschiedenheiten oder Konflikten zwischen Ihnen und anderen Mitgliedern der Gemeinschaft wenden Sie sich an die Justizbehörden. Geben Sie in der Klageschrift Ihre Absicht an, den Ihnen zustehenden Teil der Mittel zu erhalten, der sich nach dem Prozentsatz Ihrer Anteile richtet. Wenn das Gericht zu Ihren Gunsten entscheidet, ist das CJSC verpflichtet, Ihnen einen Anteil der Mittel zwangsweise auszuzahlen.

Beliebt nach Thema