So Berechnen Sie Das Monatsgehalt

Inhaltsverzeichnis:

So Berechnen Sie Das Monatsgehalt
So Berechnen Sie Das Monatsgehalt

Video: So Berechnen Sie Das Monatsgehalt

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: So viel Gehalt bist du wirklich wert (verblüffend!) 2023, Januar
Anonim

Das Monatsgehalt richtet sich nach der Anzahl der Arbeitstage + Bonus + Bezirkskoeffizient + Betrag der geleisteten Arbeitsstunden abzüglich 13 % Steuern Daher hängt der Betrag, den Sie erhalten, davon ab, wie lange Sie gearbeitet haben und wie Sie gleichzeitig gearbeitet haben.

Das monatliche Gehalt hängt von der Anzahl der Tage ab, an denen Sie arbeiten
Das monatliche Gehalt hängt von der Anzahl der Tage ab, an denen Sie arbeiten

Anleitung

Schritt 1

Teilen Sie Ihr Gehalt durch die Anzahl der Arbeitstage des jeweiligen Monats. Sie erhalten die Vergütung für einen Arbeitstag.

Schritt 2

Um herauszufinden, wie viel Sie in einer Arbeitsstunde verdienen, teilen Sie Ihren Lohn durch die Anzahl der Stunden, die Sie in einem bestimmten Monat arbeiten müssen.

Schritt 3

Für Überstunden, die die Stundenzahl eines bestimmten Monats überschreiten, haben Sie Anspruch auf das doppelte Entgelt. Es stellt sich heraus, dass Sie für alle geleisteten Arbeitsstunden eine doppelte Zahlung oder einen zusätzlichen freien Tag erhalten, der bezahlt wird.

Schritt 4

Die im jeweiligen Monat nicht geleisteten Stunden werden vom Lohn abgezogen.

Schritt 5

Jetzt zählen. Multiplizieren Sie den Betrag für eine Arbeitsstunde in einem bestimmten Monat mit der Anzahl der Arbeitsstunden, addieren Sie den Bonusbetrag und den Regionalkoeffizienten zum erhaltenen Betrag. Ziehen Sie von dem erhaltenen Betrag den Steuerbetrag ab, der 13% des gesamten Geldes, das Sie verdienen, beträgt. Nehmen wir ein Beispiel:

Ihr Gehalt beträgt 100.000 Rubel.

Ein Monat hat 20 Arbeitstage, was 160 Arbeitsstunden entspricht (gemäß dem Arbeitsgesetzbuch der Russischen Föderation).

Für einen Arbeitstag ergeben sich 500 Rubel (10.000: 20 = 500).

Für eine Arbeitsstunde ergeben sich 62 Rubel 50 Kopeken.

Sie haben die ganzen Tage gearbeitet. Es stellt sich heraus, dass Ihnen der Lohn vollständig ausgezahlt wird, dh 10.000 Rubel.

Der Regionalkoeffizient beträgt beispielsweise 15 % (jede Region hat ihren eigenen Koeffizienten). 10000 + 1500 = 11500.

Wenn die Prämie 20% betrug, dann in Höhe von 11500 + 2000 = 13500.

Ziehen Sie 13% von diesem Betrag ab. Es ergibt sich 13500 = 1755 = 11745. Dies ist die Summe Ihres monatlichen Gehalts. Bei Mehrarbeitsstunden müssen Sie zum Grundgehalt die doppelte Bearbeitungsmenge hinzurechnen. Das sieht zum Beispiel so aus:

40 Stunden zusätzlich gearbeitet. Mit dem bezahlten Betrag für eine Stunde Arbeitszeit multiplizieren und zum Betrag des Grundgehalts addieren. In diesem Beispiel entsprechen 40 Stunden 2500 (40 * 62, 5 = 2500). 10000 + 2500 + 1500 + 2000 = 16000 = Dies ist der Betrag, den Sie verdient haben. 16000 = 2080 = 13920 ist der Betrag, den Sie erhalten.

Beliebt nach Thema