So Schreiben Sie Einen Erstattungsantrag

Inhaltsverzeichnis:

So Schreiben Sie Einen Erstattungsantrag
So Schreiben Sie Einen Erstattungsantrag

Video: So Schreiben Sie Einen Erstattungsantrag

Video: DTZ formeller Brief | Kündigung schreiben | B1 | Deutsch lernen 2022, Dezember
Anonim

Die geltende Gesetzgebung ermöglicht es dem Verbraucher, eine Rückerstattung des für ein Produkt oder eine Dienstleistung ausgegebenen Geldes zu verlangen, wenn sich herausstellt, dass diese von unzureichender Qualität sind oder aus anderen Gründen nicht zu ihm passen. Der erste und oft ausreichende Schritt auf diesem Weg besteht darin, einen Anspruch an die Organisation zu schreiben, bei der das Produkt oder die Dienstleistung gekauft wurde.

So schreiben Sie einen Erstattungsantrag
So schreiben Sie einen Erstattungsantrag

Es ist notwendig

  • - Computer;
  • - Drucker;
  • - Füllfederhalter;
  • - Kopierer;
  • - Postumschlag;
  • - die Form der Benachrichtigung über die Zustellung der Postsendung.

Anleitung

Schritt 1

Eine Reklamation muss wie jedes offizielle Dokument Informationen darüber enthalten, wer und von wem sie adressiert ist, sowie Kontaktinformationen für einen unzufriedenen Kunden.Der Adressat ist normalerweise der Leiter der Organisation, die das Produkt verkauft oder die Dienstleistung erbracht hat. Sein Name und vollständiger Name der Organisation können an gut sichtbarer Stelle angebracht werden (Informationen über die Organisation müssen gesetzlich vorhanden sein), Mitarbeiter des Ladens oder eines anderen Unternehmens, bei dem die Beschwerde eingereicht wird, müssen ebenfalls gemeldet werden. …

Schritt 2

Unten geben Sie Ihren vollständigen Nachnamen, Vornamen und Vatersnamen, Postanschrift mit Postleitzahl und auf Wunsch eine Telefonnummer für die Kommunikation an.All diese Informationen befinden sich normalerweise links oder rechts (in diesem Fall ist es besser, Text mit Tabulatoren verschieben) in der oberen Ecke des Dokuments. Jeder Position wird in der Regel je nach Bedarf eine oder mehrere Zeilen zugewiesen: Berufsbezeichnung, Firma, Nachname, Adresse Darunter steht in der Regel in Großbuchstaben der Name des Dokuments - "CLAIM". Auch die Option "REFER" ist möglich. Sie können diese Linie für die Schönheit auf das Zentrum ausrichten, dies ist jedoch nach den derzeitigen kirchlichen Standards nicht erforderlich.

Schritt 3

Geben Sie im materiellen Teil des Dokuments die Umstände an, unter denen Sie das Produkt gekauft oder die Dienstleistung in Anspruch genommen haben: wo, wann, mit wem Sie interagiert haben, was genau Sie bezahlt haben und wie viel. Geben Sie an, unter welchen Umständen Sie festgestellt haben, dass der Kauf Produkt oder Dienstleistung von ungenügender Qualität ist oder aus anderen Gründen nicht zu Ihnen passt. Formulieren Sie auch, was genau nicht zu Ihnen passt. Gehen Sie als nächstes zu dem, was Sie von der Organisation erwarten (in diesem Fall ist es ratsam, den Betrag in dem für ein Produkt oder eine Dienstleistung bezahlten Betrag zurückzugeben). die gesetzliche Bestimmung, nach der Sie zur Rückgabe des Geldes verpflichtet sind. Im Prinzip reicht es jedoch aus, die aktuelle Gesetzgebung der Russischen Föderation zu erwähnen.

Schritt 4

Geben Sie auch an, was Sie im Falle einer ungerechtfertigten Weigerung, Ihre Anforderungen zu erfüllen oder zu ignorieren, zu tun beabsichtigen: eine Klage vor Gericht einreichen, wo Sie auch Schadensersatz wegen immaterieller Schäden und die Anrechnung von Prozesskosten zu Lasten des Beklagten verlangen können, sowie mit einer Beschwerde über die Verletzung Ihrer Rechte gegenüber staatlichen Organisationen (in der Regel die territoriale Abteilung von Rospotrebnadzor).

Schritt 5

Wenn Sie Ihrem Antrag Dokumente beifügen (z. B. einen Scheck), führen Sie diese am Ende des Antrags auf.

Drucken Sie das fertige Dokument aus und unterschreiben Sie es; Sie können es persönlich zu Ihrer Organisation (Geschäft, Dienstleistungsunternehmen oder Hauptsitz eines Netzwerks solcher Einrichtungen) bringen. Machen Sie in einem solchen Fall Kopien des Antrags und der beigefügten Unterlagen und bitten Sie den Mitarbeiter der Organisation, die den Antrag angenommen hat, diese entsprechend zu vermerken. Wenn Sie die Annahme von Dokumenten oder Markierungen verweigern, senden Sie diese per Post an die Adresse der Organisation, besser einen Brief mit Rückschein.

Beliebt nach Thema