So Sammeln Sie Geld Im Rahmen Eines Vollstreckungsbescheids

Inhaltsverzeichnis:

So Sammeln Sie Geld Im Rahmen Eines Vollstreckungsbescheids
So Sammeln Sie Geld Im Rahmen Eines Vollstreckungsbescheids

Video: So Sammeln Sie Geld Im Rahmen Eines Vollstreckungsbescheids

Video: Mahnverfahren und Vollstreckungsbescheid 2022, Dezember
Anonim

Ein Vollstreckungsbescheid ist ein Dokument, das aufgrund einer gerichtlichen Entscheidung ausgestellt wird. Um dem Schuldner einen Vollstreckungstitel vorzulegen und den von ihm geschuldeten Betrag zu erhalten, sollte man sich an Artikel 432 des Bürgerlichen Gesetzbuches der Russischen Föderation und 321 der Schiedsverfahrensordnung der Russischen Föderation orientieren. Dies kann persönlich oder durch Gerichtsvollzieher erfolgen.

So sammeln Sie Geld im Rahmen eines Vollstreckungsbescheids
So sammeln Sie Geld im Rahmen eines Vollstreckungsbescheids

Es ist notwendig

  • - eine notariell beglaubigte Kopie des Vollstreckungsbescheids;
  • - Einschreiben mit einer Liste der Anhänge;
  • - eine Erklärung an die Gerichtsvollzieher;
  • - Ihr Pass;
  • - das Original des Vollstreckungsbescheids.

Anleitung

Schritt 1

Sie können dem Schuldner unabhängig einen Vollstreckungsbescheid vorlegen, müssen jedoch eine Reihe spezifischer Maßnahmen befolgen. Die geeignetste Möglichkeit, den Schuldner mit dem Gerichtsbeschluss vertraut zu machen, besteht darin, ihm eine Kopie des Blattes per Einschreiben mit einer Liste der Anlagen zuzusenden.

Schritt 2

Dieses Schreiben wird dem Schuldner gegen Quittung ausgehändigt, und er kann nicht ablehnen, dass er alles persönlich in Händen gehalten hat. Sie können einen Vollstreckungsbescheid auch bei der Bank des Schuldners einreichen, wenn Ihnen bekannt ist, dass er dort Konten eröffnet hat, oder per Einschreiben an den Arbeitgeber Ihres Schuldners senden. Und alles wäre großartig, aber Tatsache ist, dass nicht jeder sofort mit der Vollstreckung beginnen wird, nachdem er einen Vollstreckungstitel erhalten und sich mit diesem Dokument über die Gerichtsentscheidung vertraut gemacht hat. Und Sie haben kein Recht, irgendwelche offiziellen Methoden der Einflussnahme anzuwenden, um Ihre Gelder zu erhalten. Darüber hinaus ist es nur möglich, einen Vollstreckungstitel unabhängig vorzulegen, wenn die Höhe der Schuld 25.000 Rubel nicht überschreitet. Daher gibt es eine andere Möglichkeit, Geld im Rahmen eines Vollstreckungsbescheids zu erhalten.

Schritt 3

Wenden Sie sich mit einer Erklärung an den Gerichtsvollzieher. Zeigen Sie Ihren Reisepass, das Original des Exekutivdokuments. Gerichtsvollzieher sind mit großen Befugnissen ausgestattet und können eine Bestandsaufnahme des Vermögens erstellen und zur Versteigerung anbieten, Bankkonten beschlagnahmen, den Arbeitgeber des Schuldners zwingen, das Urteil durch Abzug von Ihrem Gehalt zu Ihren Gunsten durchzusetzen usw.

Schritt 4

Der Gerichtsvollzieher ist verpflichtet, der gerichtlichen Entscheidung innerhalb von zwei Monaten ab dem Tag der Antragstellung nachzukommen, dh es handelt sich um eine garantierte Frist, während der Sie Ihre Schulden erhalten.

Schritt 5

Vergessen Sie nicht, dass die Verjährungsfrist für die Einreichung eines Vollstreckungsbescheids drei Jahre beträgt. Wenn Sie nach Ablauf dieser Frist keine Zeit hatten, diese dem Schuldner vorzulegen und Ihre Schuld von ihm zu erhalten, müssen Sie erneut vor Gericht gehen, um diese Fristen aufgrund der getroffenen Entscheidung zu erhöhen.

Beliebt nach Thema