Wie Führt Man Geschäftsverhandlungen?

Inhaltsverzeichnis:

Wie Führt Man Geschäftsverhandlungen?
Wie Führt Man Geschäftsverhandlungen?

Video: Wie Führt Man Geschäftsverhandlungen?

Video: Die 4 Säulen des Verhandelns - Richtig Verhandeln wie ein Profi 2022, Dezember
Anonim

Es ist eine wahre Kunst, Geschäftsverhandlungen richtig zu führen. Diplomatische Fähigkeiten können einer Person von Geburt an vermittelt, aber auch erlernt werden. Es gibt mehrere Prinzipien und Regeln, nach denen es viel einfacher ist, in Geschäftsverhandlungen erfolgreich zu sein. Auch die Business-Etikette ist einer der wichtigsten Bestandteile des Themas.

Geschäftssinn und Etikette sind die Zutaten für den Erfolg in Geschäftsverhandlungen
Geschäftssinn und Etikette sind die Zutaten für den Erfolg in Geschäftsverhandlungen

Anleitung

Schritt 1

Jede Kleinigkeit zählt. Um richtig zu verhandeln, sollten Sie versuchen, so viel wie möglich zu berücksichtigen.

Schritt 2

Laut Regeln sollten Sie Ihre Geschäftspartner in der Mitte des Raumes treffen und ihnen die Hand schütteln. Wenn Sie dies direkt am Eingang tun, können die Partner ein solches Treffen als Einschmeicheln empfinden. Wenn man herablassend an seiner Stelle sitzt und darauf wartet, dass die andere Seite der Verhandlungen von alleine kommt, ist das schon eine herablassende Haltung, die weh tun kann.

Schritt 3

Der Händedruck sollte fest, aber nicht zu hart sein. Ein sanfter Händedruck wird in Geschäftsverhandlungen nicht akzeptiert. Wenn beim Händedruck aus Höflichkeit keine „Gewalt“angewendet wird, kann dies von Geschäftspartnern als Symbol schwuler Orientierung empfunden werden.

Schritt 4

Die Partei, die den Treffpunkt für die Verhandlung organisiert, sollte sicherstellen, dass sich die Gastpartei mit dem Gastgeber auf Augenhöhe fühlt. Die bequemsten Sitze gehen an die Verhandlungsführer, und die rangniedrigeren Mitarbeiter sind weiter von ihnen entfernt. Aber nach der Business-Etikette können Frauen, auch wenn ihre Position ziemlich unbedeutend ist, nicht an den "schlimmsten" Orten sein.

Schritt 5

Jeder Verhandlungsführer sollte Wasser, ein Notizbuch mit Stift, Obst oder Süßigkeiten auf seinem Tisch haben. Nach etwa 5-10 Minuten Verhandlungszeit ist es an der Zeit, Kaffee und Tee mitzubringen.

Schritt 6

Normalerweise fangen sie nicht sofort an, über die Frage des Interesses zu sprechen. Zunächst wird über mehrere Minuten Smalltalk geführt. Wenn die Verhandlungen bereits zu Ende gehen und sich die Gastseite, die sich noch nicht entschieden hat, sich an Anekdoten oder Überleitungen zu Gesprächen zu Fremdthemen erinnert - dies ist ein Zeichen, dass die Unternehmensleitung nachdenken muss, wird die Antwort lauten etwas später.

Schritt 7

Am Ende der Verhandlungen werden Wein und kleine Sandwiches oder Kuchen serviert. Wenn die Verhandlungen zu einer Einigung oder einem Kontakt geführt haben, muss Champagner serviert werden. Die Gastgeber-Party begleitet die Gäste auf die Straße, um sie zu transportieren.

Schritt 8

Die psychologische Seite von Verträgen ist äußerst wichtig. Es ist hilfreich, sich vorab über die Schwächen und Stärken Ihres Partners zu informieren. Schwächen auszunutzen oder nicht, ist eine Entscheidung für eine bestimmte Situation, aber die Stärken eines Geschäftspartners zu unterschätzen ist bereits ein Fehler.

Schritt 9

Es ist notwendig, die Verhaltensstrategie, die Hauptlinie und den Verhandlungsplan im Voraus zu berücksichtigen. Gleichzeitig werden die Partner auch eine eigene Leitung haben, und es ist wichtig, hier keine Interessen zu verletzen.

Beliebt nach Thema