So Füllen Sie Einen Antrag Bei Der Bank Aus, Damit Der Ehemann Keinen Kredit Erhält

Inhaltsverzeichnis:

So Füllen Sie Einen Antrag Bei Der Bank Aus, Damit Der Ehemann Keinen Kredit Erhält
So Füllen Sie Einen Antrag Bei Der Bank Aus, Damit Der Ehemann Keinen Kredit Erhält

Video: So Füllen Sie Einen Antrag Bei Der Bank Aus, Damit Der Ehemann Keinen Kredit Erhält

Video: Дворец для Путина. История самой большой взятки 2022, November
Anonim

In dysfunktionalen Familien entsteht manchmal eine Art Problem: Der Ehemann möchte einen Bankkredit für den persönlichen Bedarf aufnehmen und riskiert damit, sich und seine Frau in finanzielle Schwierigkeiten zu bringen. Es ist besser, wenn die Frau die Situation selbst in die Hand nimmt und beginnt, den Umständen entsprechend zu handeln.

So füllen Sie einen Antrag bei der Bank aus, damit der Ehemann keinen Kredit erhält
So füllen Sie einen Antrag bei der Bank aus, damit der Ehemann keinen Kredit erhält

Kann ich meinem Mann verbieten, einen Kredit aufzunehmen?

Nach russischem Recht teilen sich ein verheirateter Mann und eine Frau ihr Eigentum zu gleichen Teilen. Dies gilt auch für Mittel (Familienbudget) und Schuldverschreibungen. Die Schuldengemeinschaft wird nach Kriterien gebildet wie:

  • Registrierung eines Darlehens im gegenseitigen Einvernehmen;
  • Bewusstsein sowohl des Ehemanns als auch der Ehefrau, einen Kredit aufzunehmen;
  • die Ausrichtung des Darlehens zur Deckung des allgemeinen Bedarfs der Familie.

So wird angenommen, dass, wenn ein Ehemann eine Bank aufsucht, um einen Kredit zu beantragen, sein Ehepartner diese Pläne bereits kennt, sodass ihr Eingreifen in den weiteren Prozess nicht erforderlich ist. Dies bedeutet, dass die Besprechung von Transaktionen mit persönlichem Eigentum im Voraus und nicht im Stadium der Transaktion erfolgen sollte.

Zunächst müssen Sie in entspannter Atmosphäre mit Ihrem Mann sprechen. Fragen Sie, zu welchem ​​Zweck er einen Kredit braucht. Wenn ein Mann sich Sorgen um die finanzielle Situation der ganzen Familie oder bestimmter Verwandter macht und nur ein Kredit aufgenommen werden kann, um ihm alle möglichen Hilfen zu geben, kann es sich lohnen, diesem Schritt zuzustimmen und einfach zu besprechen, in welcher Reihenfolge die Schulden anfallen die Bank wird zurückgezahlt.

Es kommt vor, dass ein Mann für persönliche Zwecke einen Kredit aufnehmen oder eine Kreditkarte erhalten möchte, um beispielsweise eine bestehende Schulden bei einer anderen Bank zu decken oder eine Immobilie für sich selbst zu erwerben. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Ehepartner in Zukunft seinen finanziellen Verpflichtungen gegenüber der Bank nicht ordnungsgemäß nachkommen kann, versuchen Sie, ihn davon zu überzeugen. Erzählen Sie ihm von den Schwierigkeiten, mit denen eine Person mit hohen Schulden konfrontiert ist: die ständige Suche nach Geld zur Tilgung von Zinsen, familiäre und berufliche Konflikte und sogar die Beschlagnahme von Eigentum, wenn der Kredit nicht rechtzeitig zurückgezahlt wird. Vielleicht hilft ihm das, zur Besinnung zu kommen und abzulehnen, was er will.

Wenn der Mann immer noch darauf besteht, dass er einen Kredit aufnehmen muss, versuchen Sie, ihm eine andere Lösung für das aufgetretene Problem anzubieten. Stellen Sie ihm beispielsweise vorübergehend die notwendige finanzielle Unterstützung zur Verfügung oder beziehen Sie andere Verwandte und Freunde dafür ein. Es kann durchaus sein, dass eine solche Hilfe dem Ehemann mehr zusagt als die Aufnahme eines Bankkredits zu ungünstigen Konditionen.

Weitere Möglichkeiten zur Lösung des Problems

Wenn Ihr Ehepartner sich weigert, finanzielle Probleme auf andere Weise zu lösen, versuchen Sie, so weit wie möglich in den Transaktionsprozess eingebunden zu werden. Besuchen Sie die Bank mit einem Mann, erfahren Sie mehr über die Kreditbedingungen und versuchen Sie, mit Vertretern der Organisation zu sprechen. Um einen Kredit in der richtigen Höhe zu genehmigen, müssen eine Vielzahl von Anforderungen der Bank erfüllt werden. Die Teilnahme der Ehefrau und ihre Worte können bei den Mitarbeitern der Organisation Zweifel aufkommen lassen, und als Folge wird das Darlehen abgelehnt.

Wenn die bisherigen Aktionen nicht den gewünschten Effekt hatten, bieten Sie sich als Kreditnehmer an. Dies führt einerseits immer noch zum Anschein von Schuldverpflichtungen, andererseits können Sie über den erhaltenen Betrag verantwortungsvoller verfügen und den Kredit fristgerecht abbezahlen, ohne sich um das Schicksal Ihrer Mann.

Denken Sie daran, dass Banken Mitarbeiter haben, die für Kundenprobleme Verständnis haben. Versuchen Sie, eine Erklärung zu schreiben, die an den Leiter der Abteilung gerichtet ist, mit der sich Ihr Mann in Verbindung setzen wird. Stellen Sie darin einen Antrag auf Ablehnung der Kreditvergabe an Ihren Ehemann und führen Sie Argumente dagegen an.Wenn ein Mann ein Trinker ist oder einen unzuverlässigen Job hat, melden Sie es unbedingt. Die Geschäftsführung von Banken ist nicht verpflichtet, die Angehörigen potenzieller Kreditnehmer aufzunehmen, kann jedoch die genannten Tatsachen berücksichtigen und zusätzliche Prüfungen durchführen.

Im Extremfall, wenn sich ein Kredit nicht vermeiden lässt und Sie sich sicher sind, dass dies zu erheblichen finanziellen Schwierigkeiten für die ganze Familie führt, bleibt Ihnen nur, vorab beim Standesamt einen Scheidungsantrag zu stellen. Ein solcher Schritt kann einen Mann sesshaft machen, der seine Familie nicht verlieren möchte, oder Sie von weiterer Unterstützung bei der Rückzahlung eines an einen Ehemann gewährten Darlehens befreien. Wenn der Kredit nach der Scheidung erhalten wird, fällt er vollständig auf die Schultern des Mannes.

Beliebt nach Thema