Was Tun Bei Kartenverlust Your

Was Tun Bei Kartenverlust Your
Was Tun Bei Kartenverlust Your
Video: Was Tun Bei Kartenverlust Your
Video: Worauf solltest du in den nächsten 1-3 Tagen achten? 2023, Februar
Anonim

Verlust oder Diebstahl einer Bankkarte – keine Person ist dagegen versichert. Die gängigsten Kartenstandards in Russland sind VISA und MasterCard. Die Standardisierung ist sehr praktisch, da Sie sich an verschiedenen Orten auf die gleiche Weise niederlassen können. Bei Verlust der Karte ist auch das Verfahren zur Wiederherstellung aus Sicht des Kunden für alle Banken gleich. Die Hauptsache ist, nicht in Panik zu geraten und schnell zu handeln.

Was tun bei Kartenverlust your
Was tun bei Kartenverlust your

Wenn Sie Ihre Karte verloren haben, müssen Sie als erstes den Support der Bank anrufen und die Karte sperren. Der Operator wird Sie nach einigen wichtigen Informationen fragen, wie z. B. einem Codewort, Geburtsdatum, vollständiger Name. All dies geschieht, um sicherzustellen, dass der Karteninhaber anruft und kein Fremder. Die Authentifizierung erfolgt schnell genug, wonach die Karte gesperrt wird und Ihr Geld, wenn das verlorene Plastik plötzlich in die Hände eines Eindringlings gefallen ist, für ihn unzugänglich ist.

Die Supportnummer ist immer auf der Karte selbst angegeben. Aus Sicherheitsgründen wird empfohlen, es vorher in Ihr Notizbuch umzuschreiben oder in Ihre Telefonkontakte einzugeben, und es ist besser, beides zu tun. Wenn Sie die Nummer nicht im Voraus aufgeschrieben haben, können Sie sie auf der Website der Bank sowie in einer ihrer Filialen herausfinden. Wenn die Angelegenheit sehr eilig ist, Sie aber keine Möglichkeit haben, online zu gehen oder Ihre Bankfiliale in der Nähe zu haben, können Sie das One-Stop-Service-Center für VISA- oder MasterCard-Karten (je nach Kartentyp) anrufen. Ihre Nummern stehen auf jedem Geldautomaten, an dem Sie die Logos dieser Zahlungssysteme sehen. Der Anruf innerhalb Russlands ist kostenlos.

Das Wichtigste ist, die Karte ist gesperrt. Jetzt können Sie mit den Geldern umgehen, die darauf lagen. Der Verlust Ihrer Karte bedeutet nicht, dass Sie Ihr Geld nicht mehr erhalten. Wenn Sie es rechtzeitig geschafft haben, es zu blockieren, kann niemand Ihr Geld verwenden. Jetzt sollten Sie eine Neuausstellung der Karte beantragen. Wenn Sie sich in Ihrem Land und Ihrer Stadt befinden, ist die Situation ganz einfach: Sie müssen nur zur Bank kommen und einen Antrag schreiben. Einige Banken verlangen, dass dies unbedingt in derselben Filiale erfolgen muss, in der die verlorene Karte ausgestellt wurde, zum Beispiel die Sberbank. Andere erlauben die Neuausstellung der Karte in einer ihrer Filialen. Alles über die Regeln, die Ihre Bank einhält, erfahren Sie beim technischen Support, wo der Betreiber Ihnen genau erklärt, welche Maßnahmen von Ihnen verlangt werden und wie lange die Neuausstellung dauert. Dies dauert in der Regel mehrere Tage, von 5 bis 14 Uhr.

Wenn Ihre Karte von einem Geldautomaten "gefressen" wurde, ist es nicht notwendig, dass Sie sie für immer verloren haben. In diesem Fall geht es an eine spezielle Stelle im Geldautomaten, wo es darauf wartet, dass es entfernt wird. In der Regel entfernen Mitarbeiter täglich Wertsachen aus Geldautomaten. Sie müssen unbedingt Ihre Bank kontaktieren, einen Antrag schreiben, in dem Sie die Adresse des Geldautomaten und Ihre Passdaten angeben sollten. Sobald der Geldautomat die Karte in der Hand hält, rufen Sie am besten sofort das Service-Center an.

Auch wenn Sie Ihre Karte verloren haben, können Sie das darauf befindliche Geld erhalten. Dazu müssen Sie zu Ihrer Bank gehen, wo Sie gemäß Ihrem Reisepass Geld erhalten. Möglicherweise müssen Sie Ihren PIN-Code angeben.

Bei Verlust der Karte im Ausland kann die Situation sehr kompliziert werden. Beeilen Sie sich auf jeden Fall, um es zu blockieren. Einige Banken bieten Kunden außerhalb ihres Heimatlandes Dienstleistungen zur Bargeldabhebung und Kartenneuausgabe an. Diese Frage kann durch Kontaktaufnahme mit dem Support Ihrer Bank geklärt werden.

Beliebt nach Thema