So Bestreiten Sie Versicherungszahlungen

Inhaltsverzeichnis:

So Bestreiten Sie Versicherungszahlungen
So Bestreiten Sie Versicherungszahlungen

Video: So Bestreiten Sie Versicherungszahlungen

Video: Служба женщины в ВМС, секретный список с именами и видеозапись за несколько дней до смерти 2022, November
Anonim

Im Versicherungsfall ist es erforderlich, sich mit einem Antrag auf Versicherungsleistung an das Unternehmen zu wenden, mit dem der entsprechende Vertrag abgeschlossen wurde. Es kommt jedoch vor, dass viele Versicherer eine Entschädigung zahlen, die viel geringer ist als erwartet. Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie die Zahlung gemäß dem festgelegten Verfahren anfechten.

So bestreiten Sie Versicherungszahlungen
So bestreiten Sie Versicherungszahlungen

Anleitung

Schritt 1

Überprüfen Sie eine Kopie des Gutachtens für Versicherungsansprüche, das die Versicherungsgesellschaft bereitgestellt hat. Überprüfen Sie die Punkte, mit denen Sie nicht einverstanden sind, und versuchen Sie, diese direkt mit dem Manager des Unternehmens zu bestreiten. Wenn Ihre Versuche, die Auszahlung zu erhöhen, erfolglos sind, müssen Sie ein Anfechtungsverfahren einleiten.

Schritt 2

Führen Sie eine unabhängige Untersuchung durch, um den erlittenen Schaden zu beurteilen. Wenden Sie sich hierfür an ein auf Versicherungsfälle spezialisiertes Gutachterunternehmen. Bestimmen Sie Datum, Uhrzeit und Ort der Untersuchung und geben Sie diese Informationen an Ihre Versicherung weiter. Seine Vertreter müssen bei der Begutachtung unbedingt anwesend sein. Der Sachverständige hat das Recht, mit der Operation zu beginnen, wenn eine der Parteien nicht innerhalb einer Stunde am angegebenen Ort erscheint.

Schritt 3

Schreiben Sie einen vorgerichtlichen Anspruch an den Leiter der Versicherungsgesellschaft. Parallel dazu können Sie eine Beschwerde an die Versicherungsaufsicht richten. Nennen Sie Ihre Anforderungen unter Bezugnahme auf die gesetzlichen Bestimmungen, Klauseln des Versicherungsvertrags und die unabhängige Feststellung des erlittenen Schadens.

Schritt 4

Verwenden Sie Postdienste, um einen beglaubigten Brief zu senden. Bewahren Sie alle Quittungen und Versandabzüge auf, die Ihnen bei einem Gerichtsverfahren helfen. Die Versicherung muss Ihnen innerhalb von zehn Werktagen eine schriftliche Antwort geben.

Schritt 5

Gehen Sie mit einer Klageschrift vor Gericht, wenn Sie die Versicherungsleistung nicht gütlich anfechten konnten. Fügen Sie dem Schadenfall alle mit dem Fall zusammenhängenden Dokumente bei: Versicherungsvertrag, Gutachten, Quittungen und Schecks.

Schritt 6

Beauftragen Sie einen erfahrenen Anwalt, der Ihnen hilft, Ihren Fall zu beweisen und das Geld zu erhalten, das Sie benötigen. Sie haben auch das Recht auf eine moralische und materielle Entschädigung sowie auf die Festsetzung der Höhe der Verzugsstrafen in der gesetzlichen Höhe im Versicherungsfall.

Beliebt nach Thema