So Veröffentlichen Sie Ein Buch

Inhaltsverzeichnis:

So Veröffentlichen Sie Ein Buch
So Veröffentlichen Sie Ein Buch

Video: So Veröffentlichen Sie Ein Buch

Video: BUCH VERÖFFENTLICHEN / VERLAG ODER SELFPUBLISHING?/ AUTORENPLAUSCH, FOLGE 7 | tonipure 2022, Dezember
Anonim

Sie haben Ihre eigene Arbeit geschrieben - eine Geschichte, einen Roman, eine Detektivgeschichte oder eine kleine Sammlung von Kindergeschichten. Und jetzt möchten Sie es veröffentlichen. Sie können sich an einen der Verlage wenden, die an der Herstellung von Büchern beteiligt sind, aber heute kauft selten jemand Urheberrechte für ein Buch von Schriftstellern oder zahlt Lizenzgebühren für ein Werk. Häufiger führen Verlage die Druckvorstufe und den Druck des Buches auf Kosten des Autors durch. Und ihre Dienste sind überhaupt nicht billig. Den gesamten Prozess der Veröffentlichung eines Werkes organisieren Sie am besten selbst.

So veröffentlichen Sie ein Buch
So veröffentlichen Sie ein Buch

Anleitung

Schritt 1

Der erste Schritt besteht darin, einen guten Korrektor zu finden und ihm Ihr Manuskript zum Korrekturlesen zu geben. Auch wenn Sie sicher sind, dass Sie ein Werk ohne einen einzigen Grammatikfehler geschrieben haben, vernachlässigen Sie nicht die Dienste eines Spezialisten, damit Sie später nicht erröten, wenn Sie kein Komma oder einen zusätzlichen Buchstaben in das Wort setzen.

Schritt 2

Als nächstes muss das Manuskript gesetzt werden, um ein fertiges Layout des Buches zu erstellen. Bestimmen Sie, welches Format Ihre Arbeit haben soll, die Schriftart des Textes, das Design der Seiten. Vergessen Sie nicht, dass die Seitenzahl des Buches ein Vielfaches von 16 oder 8 sein muss - dies ist nach den Regeln der Typografie erforderlich. Für die Gestaltung von Büchern wird heute immer häufiger das Computerprogramm InDesign verwendet. Sie können es selbst beherrschen, es ist nichts Schwieriges dabei, oder fragen Sie einen erfahrenen Layouter um Hilfe.

Schritt 3

Entscheiden Sie, ob Ihr Buch weich oder hart gebunden sein soll. Egal, ob Sie eine Superhülle verwenden oder darauf verzichten. Erstellen Sie ein helles, auffälliges Buchcover, das zu Ihrem Thema passt.

Schritt 4

Nachdem das Buch verpackt ist, muss der Korrektor es erneut lesen. Es kommt nicht selten vor, dass beim Layout "technische" Fehler auftreten, daher ist es besser, sich dagegen zu versichern.

Schritt 5

Jedes Buch sollte eine eigene Nummer haben - ISBN. Um es zu erhalten, müssen Sie sich an die Buchkammer wenden, die staatliche Gebühr bezahlen und einen Antrag zusammen mit dem Titelblatt und der technischen Seite des Buches einreichen. Die ISBN wird in der Regel sofort vergeben. Die in der Buchkammer erhaltenen Informationen müssen auf der technischen Seite eingegeben werden.

Schritt 6

Das fertige Layout wird in elektronischer Form an die Druckerei gesendet. Rufen Sie mehrere Druckereien in Ihrer Stadt an und senden Sie ihnen die technischen Eigenschaften Ihres Buches, damit sie die Druckkosten berechnen können. Sie können die Druckerei auch um Muster von Produkten bitten, um die Qualität ihrer Arbeit zu bewerten. Schließen Sie einen Vertrag mit einem Unternehmen ab, in dem Sie mit Qualität und Preis zufrieden sind.

Schritt 7

Beobachten Sie den Arbeitsprozess der Druckerei, achten Sie darauf, ob die Farben auf den farbigen Seiten des Buches und dem Umschlag mit denen übereinstimmen, die Sie für Ihr Buch gewählt haben. In der Regel wird eine kleine Auflage innerhalb von zwei Wochen erstellt.

Schritt 8

Dann können Sie Ihre Arbeit nach Belieben verteilen - an Freunde und Bekannte weitergeben, Kaufverträge mit Buchhandlungen abschließen. Ein Exemplar des Buches muss in die Buchkammer gebracht werden.

Schritt 9

Und um sich vor allen möglichen Eingriffen in Ihr geistiges Eigentum zu schützen, reichen Sie beim Justizministerium Unterlagen zur Erlangung des Urheberrechts für das Werk ein. Wenn Ihr Buch keine im Land verbotenen Informationen oder Zitate des Präsidenten oder anderer Würdenträger enthält, die nicht von den zuständigen Behörden genehmigt wurden, gibt es keine Probleme, das Urheberrecht zu erhalten.

Beliebt nach Thema