Die 4 Beliebtesten Scheidungsverfahren Für Telefonbetrug

Die 4 Beliebtesten Scheidungsverfahren Für Telefonbetrug
Die 4 Beliebtesten Scheidungsverfahren Für Telefonbetrug
Video: Die 4 Beliebtesten Scheidungsverfahren Für Telefonbetrug
Video: Betrug bei Ebay Kleinanzeigen 2023, Februar
Anonim

Betrüger machen ständig Fortschritte, sie entwickeln immer neue Wege, um Ihr Geld zu stehlen. Und sie verbessern sich ständig, sodass selbst der vorsichtigste Mensch süchtig werden kann.

Die 4 beliebtesten Scheidungsverfahren für Telefonbetrug
Die 4 beliebtesten Scheidungsverfahren für Telefonbetrug

Sicherlich sind viele von ihnen mindestens einmal auf Internetbetrüger gestoßen. Seien Sie nicht überrascht, woher sie Ihre Nummer kennen, denn Sie haben sie wahrscheinlich oft bei der Registrierung auf Websites, für Webinare, in Geschäftsprofilen oder beim Verkauf von etwas auf Websites hinterlassen. Und es ist nicht schwer, eine Datenbank mit Telefonnummern zu kaufen.

Betrachten Sie Möglichkeiten des Telefonbetrugs.

1. Stell dich als Freund eines Verwandten vor, der in Schwierigkeiten steckt und dringend Geld braucht

Dies ist vielleicht die "älteste" Methode von Betrügern, jetzt wird sie praktisch nicht mehr verwendet, weil jeder bereits davon weiß. Die Quintessenz ist einfach: Der Betrüger stellt sich als Person eines Verwandten vor, der in eine schwierige Situation geraten ist (Person geschlagen, bei der Polizei gelandet usw.), und er braucht dringend Geld, das auf das Konto eingezahlt werden muss. Die Effektivität dieser Methode ist nicht sehr hoch, da der Betrüger nicht sicher wissen kann, ob ein Verwandter zu Hause anwesend ist oder nicht, er muss also willkürlich handeln. Und nur die Faulen kennen diese Methode nicht.

2. Anrufen und fallen lassen

Sie sehen eine unbekannte unbeantwortete Nummer, rufen zurück und sofort wird ein bestimmter Geldbetrag von Ihrem Konto abgebucht. In der Regel ist der Betrag unbedeutend, etwa 50-100 Rubel. In diesem Fall können Sie einfach eine unbekannte Zahl in eine Suchmaschine eingeben und sehen, was sie schreiben. Die Leute hinterlassen normalerweise Kommentare zu betrügerischen Zahlen.

3. Einen großen Gewinn melden

Normalerweise kommen solche Nachrichten per E-Mail, sie können aber auch anrufen. Es könnte ein großer Gewinn oder sogar eine Erbschaft von einem unbekannten Millionärsverwandten sein, von dem Sie vorher nichts wussten. Die "Wohltäter" haben es eilig, Sie darüber zu informieren. Es hängt bereits von der Vorstellungskraft der Betrüger und ihrer Kreativität ab. Manche Leute denken sich ganze Geschichten aus, bieten sogar an, Dokumente zu senden. Dann muss man einen bestimmten Betrag an die „Anwälte“zahlen oder einfach eine SMS an die angegebene Nummer schicken. Dies muss höchstwahrscheinlich sehr dringend erfolgen, damit Sie keine Zeit haben, Ihre Meinung zu ändern oder eine Nummer im Internet zu erhalten.

Wenn Sie an Wunder glauben oder kürzlich wirklich an einer Lotterie teilgenommen haben, fragen Sie den Anrufer nach allen Details: den offiziellen Namen, die Website-Adresse. Und natürlich überprüfen Sie die Telefonnummer in einer Suchmaschine.

4. Bankvertreter

Dies ist derzeit die häufigste Art von Betrug und für sie die effektivste und effizienteste. Sie sagen Ihnen mit ernster Stimme, dass dies der Sicherheitsdienst Ihrer Bank ist, da wir nur wenige Banken haben, bei denen die Mehrheit der Bevölkerung ein Depot oder eine Karte hat, ist es nicht schwer zu erraten. Andererseits hängt es von der Kreativität der Betrüger ab. Sie können einfach "die Kartendetails überprüfen" oder melden, dass sie versucht haben, betrügerische Handlungen auf Ihrer Karte zu begehen und Sie dringend schützen müssen. Der psychologische Faktor spielt hier eine Rolle, Sie wechseln, dass jemand versucht hat, Sie zu täuschen, und denken nicht, dass ein echter Betrüger anruft. Sie haben ein Ziel: die vollständige Nummer, das Ablaufdatum Ihrer Karte und am besten einen dreistelligen Code auf der Rückseite herauszufinden. Sie können sehr überzeugend sein und wieder einmal über die Dringlichkeit des Handelns sprechen, damit imaginäre "Betrüger" nicht den Rest des Geldes von Ihrer Karte abheben. Die Fortgeschrittenen, nachdem sie alle Daten herausgefunden haben, kaufen und bitten Sie, den Code zu benennen, der in der SMS enthalten ist, angeblich um Ihre Daten zu schützen.

So erkennen Sie einen Betrüger: Erstens interessiert sich niemand, auch kein Vertreter Ihrer Bank, für den dreistelligen Code und den SMS-Code. Zweitens können Sie die Bank jederzeit selbst anrufen.Wenn der Anrufer sehr überzeugend ist und Sie ihm geglaubt haben, fragen Sie ihn nach seinem Nachnamen und Vornamen und geben Sie seine Position in der Bank an.

Seien Sie immer vorsichtig mit denen, die von unbekannten Nummern anrufen, und Ihr Geld ist sicher.

Beliebt nach Thema