So Leasen Sie Geräte

Inhaltsverzeichnis:

So Leasen Sie Geräte
So Leasen Sie Geräte

Video: So Leasen Sie Geräte

Video: Lymphödemklinik Wittlinger - Ödemgymnastik ohne Geräte 2022, November
Anonim

Jedes Unternehmen, das plant, seine Produktionskapazität zu erweitern, kann die finanziellen Probleme des Erwerbs von Anlagevermögen mit einer Kreditform wie dem Leasing gewinnbringend lösen. Sie können Gewerbe- oder Industrieräume, Transport, Spezialausrüstung, Produktionsausrüstung mieten. Sie können das Leasing über eine Bank oder eine Leasinggesellschaft abschließen.

So leasen Sie Geräte
So leasen Sie Geräte

Anleitung

Schritt 1

Sehen Sie sich Informationen zu den Leasingarten, Informationen zu Leasingunternehmen in Ihrer Stadt und zu Banken an, die solche Dienstleistungen anbieten. Kontaktieren Sie die Manager mehrerer ausgewählter Banken oder Unternehmen. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten des Leasings der von Ihnen benötigten Geräte, geben Sie die notwendigen Bedingungen und die Liste der Dokumente an, die Sie für den Abschluss einer Transaktion vorlegen müssen. Normalerweise enthält das Dokumentenpaket:

- Kopien der Gründungsurkunden, Bescheinigung über die staatliche Registrierung;

- eine Kopie des Reisepasses des Unternehmers, eine Bescheinigung über die Steuernummer (wenn es sich um eine natürliche Person handelt);

- ein Auszug aus dem staatlichen Register der juristischen Personen und Einzelunternehmer;

- Quartalsberichte (Einkommenserklärungen) für 5 Berichtsperioden;

- Bescheinigung der Bank über den Geldfluss auf allen Bankkonten der letzten 12 Monate und Informationen über Kreditschulden (nicht alle Unternehmen verlangen).

Schritt 2

Betrachten Sie die Ihnen angebotenen Optionen für das Leasing von Geräten und wählen Sie die attraktivste Option. Bereiten Sie Kopien der erforderlichen Dokumente vor. Füllen Sie den Antrag aus und senden Sie ihn ab. Das Formular erhalten Sie bei der ausgewählten Leasinggesellschaft. Fügen Sie dem Antrag die erforderlichen Unterlagen bei. Der Antrag wird in der Regel innerhalb von 10 Werktagen vom Unternehmen geprüft.

Nach Prüfung des Antrags und positiver Entscheidung bietet die Leasinggesellschaft den Abschluss eines Leasingvertrages an. Zeigen Sie den Vertrag vor der Unterzeichnung einem erfahrenen Anwalt, der Sie auf mögliche „Stolperfallen“im Vertrag aufmerksam macht. Wenn Sie mit allen in der Vereinbarung angegebenen Bedingungen der Transaktion zufrieden sind, unterschreiben Sie das Dokument.

Schritt 3

Zahlen Sie die vertraglich vereinbarte Vorauszahlung auf das Girokonto des Vermieters. Die Höhe der Vorauszahlung kann 10-30% des Auftragswertes betragen. Möglicherweise müssen Sie eine Sachversicherung abschließen. Nach Vorlage des unterschriebenen Leasingvertrages bei der Leasinggesellschaft, Kopien der Zahlungsanweisungen für die Vorauszahlung und Versicherungszahlung wird Ihnen das notwendige Equipment zugestellt.

Beliebt nach Thema