So Rechtfertigen Sie Den Preis

Inhaltsverzeichnis:

So Rechtfertigen Sie Den Preis
So Rechtfertigen Sie Den Preis

Video: So Rechtfertigen Sie Den Preis

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Verhandeln für Profis – So setzt du deine Preise durch // Tim Taxis 2023, Januar
Anonim

Jeder Mensch musste mindestens einmal in seinem Leben etwas verkaufen: ein Produkt oder eine Dienstleistung. Der Preis ist laut Marketingdefinition ein monetärer Ausdruck für den Wert eines Produkts. Damit der Verkauf stattfinden kann, ist es jedoch notwendig, den Preis gegenüber dem Käufer zu rechtfertigen und ihn vom Kauf des Produkts zu überzeugen.

So rechtfertigen Sie den Preis
So rechtfertigen Sie den Preis

Anleitung

Schritt 1

Berechnen Sie die Kosten, die jedes Produkt hat. Dieses Maß wird basierend auf den Besonderheiten des Produkts oder der Dienstleistung bestimmt. Der Selbstkostenpreis spiegelt die Kosten des Verkäufers für die Herstellung, den Kauf, die Lagerung und den Transport des Produkts wider, er kann den Arbeits- und Zeitaufwand angeben. Die Kosten umfassen auch die Kosten für die Vorbereitung und den Start der Produktion, die Kosten für die Entwicklung von Technologien, die Gehälter der Mitarbeiter, Steuerabzüge, Werbe- und Wettbewerbskosten.

Schritt 2

Vorteile hinzufügen. Es ist eine natürliche Tatsache, dass niemand ein Produkt zum Selbstkostenpreis verkauft. Jeder Verkäufer hat einen Gewinn oder Vorteil in den Kosten der Waren. Normalerweise wird zur Bestimmung dieses finanziellen Teils der Marktpreis untersucht, d.h. die Preise von Wettbewerbern mit einem ähnlichen Produkt werden untersucht. Der Vorteil für höhere Warenkosten im Verhältnis zum Markt kann als einzigartige Produkteigenschaften, exklusive Bedingungen, Neuheit und höhere Qualität dienen.

Schritt 3

Fügen Sie zusätzliche Messwerte hinzu. Es ist ratsam, verschiedene variable Daten bei der Rechtfertigung des Preises zu berücksichtigen, wie z. B. der Koeffizient der möglichen Inflation, Koeffizienten der Arbeitskomplexität. Auch regionale Preisanpassungen können sich auf die Kosten auswirken.

Schritt 4

Es ist zu beachten, dass der Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung nur dann erfolgt, wenn die Kosten niedriger sind als der Wert, den der Käufer beim Kauf des Produkts erhält. Ein solcher Vorteil kann sowohl materieller als auch immaterieller Art sein, aber in jedem Fall löst der Kauf einige Probleme und Aufgaben des Kunden. Sachanlagen können Einsparungen beim Kauf sein, der Gewinn aus der Verwendung der Ware in der Zukunft. Ein immaterieller Vorteil kann Prestige, Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit sein. In jedem Fall können Sie die Wertbegründung für das Produkt mit Wert sichern.

Beliebt nach Thema