Wie Schreibe Ich Einen Verkaufsbrief

Inhaltsverzeichnis:

Wie Schreibe Ich Einen Verkaufsbrief
Wie Schreibe Ich Einen Verkaufsbrief

Video: Wie Schreibe Ich Einen Verkaufsbrief

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Wie schreibe ich einen Leserbrief? - Herangehensweise & Aufbau / Gliederung & Inhalt 2023, Januar
Anonim

Ein Werbeangebot, ein Verkaufsschreiben, ein Kooperationsangebot – all dies sind unterschiedliche Bezeichnungen für denselben Werbetext, der den Empfänger auf Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen oder Produkte aufmerksam machen soll. Um einige häufige Fehler in einem kommerziellen Angebot zu vermeiden, befolgen Sie den Rat von Dmitry Kot - einem der besten Texter der Runet und ein Meister der Werbetexte.

Wie schreibe ich einen Verkaufsbrief
Wie schreibe ich einen Verkaufsbrief

Anleitung

Schritt 1

Schreiben Sie nicht ganz am Anfang "kommerzielles Angebot". Dadurch verliert Ihr Brief. Überlegen Sie sich eine interessante Überschrift, die auf eine mögliche Lösung für das bekannte Problem Ihres Empfängers hinweist. Er ist es, der den untenstehenden Text "verkauft".

Schritt 2

Starten Sie ohne lange Einführungen in die Situation am Markt, in der Branche, in Ihrem Tätigkeitsbereich. Ihr Ziel ist es nicht, den Markt oder Ihre Nische zu verkaufen, sondern Ihre eigenen Dienstleistungen.

Schritt 3

Schreiben Sie in einfacher Sprache. Verwenden Sie keine hochspezialisierte Terminologie. Der Kunde, der Ihr Angebot erhält, muss nicht alle technischen Verfahren kennen, die Ihr Unternehmen im Übrigen durchführt.

Schritt 4

Schreiben Sie in der Sprache der Verbrauchervorteile. Ein Überfluss an Personalpronomen und "Yakoving" sieht aus wie vergebliche Versuche, den eigenen Status zu erhöhen. Je wichtiger jedoch, desto geringer wird der Umsatz sein. Der Verbraucher interessiert sich dafür, was er von Ihnen bekommen kann.

Schritt 5

Versuchen Sie sich abzuheben und sich von Mitbewerbern abzuheben, indem Sie Vorlagenvorschläge schreiben. Heben Sie hervor, worauf Sie sich spezialisiert haben und was Sie von anderen ähnlichen Unternehmen unterscheidet. Und formuliere das in einen Vorteil um.

Schritt 6

Die optimale Größe eines kommerziellen Angebots ist eine A4-Seite. Halten Sie sich daran und verwenden Sie Formatierungen in Ihrem Text. Massive "Blätter" werden sehr schlecht wahrgenommen. Die Formatierung hingegen hilft Ihnen, Text in logische Abschnitte zu unterteilen, die leicht zu lesen sind. Die Größe jedes Absatzes beträgt nicht mehr als 5-6 Zeilen.

Schritt 7

Verwenden Sie den richtigen Briefkopf. Das Formular ist ein Element des Bildes. Dies ist jedoch kein Vertrag. Entfernen Sie daher alle Details, Bankkonten, TIN und OGRN, die keine semantische Bedeutung haben.

Schritt 8

Nutzen Sie am Ende einen Call-to-Action und begrenzen Sie das Angebot beispielsweise zeitlich: „Rufen Sie uns jetzt an! Bei einer Bestellung erhalten Sie XX% Rabatt. Das Angebot ist genau 6 Tage gültig."

Beliebt nach Thema