Wie Profitabel Ist Es, Eine Hypothek Aufzunehmen?

Inhaltsverzeichnis:

Wie Profitabel Ist Es, Eine Hypothek Aufzunehmen?
Wie Profitabel Ist Es, Eine Hypothek Aufzunehmen?

Video: Wie Profitabel Ist Es, Eine Hypothek Aufzunehmen?

Video: Hypothek - Wie funktioniert die Finanzierung von Wohneigentum 2022, November
Anonim

Heute stehen viele verschiedene Hypothekenprodukte zur Auswahl. Sie unterscheiden sich in Zinssatz, Laufzeit, Höhe und sonstigen Beleihungsparametern. Es lohnt sich, eine gründliche Analyse durchzuführen, um die für Sie richtige Hypothek auszuwählen.

Wie profitabel ist es, eine Hypothek aufzunehmen?
Wie profitabel ist es, eine Hypothek aufzunehmen?

Es ist notwendig

  • - Reisepass;
  • - Bargeld;
  • - Bürgen;
  • - ein Auszug aus dem Arbeitsbuch;
  • - 2NDFL-Zertifikat;
  • - Informationen über Immobilien.

Anleitung

Schritt 1

Holen Sie sich eine günstigere Hypothek von der Bank, bei der Sie Kunde sind. Nehmen wir an, Sie sind Angestellter eines bankakkreditierten Unternehmens oder Inhaber einer Kreditkarte. In diesem Fall haben Sie einen Vorteil bei der Kreditvergabe. Bringen Sie eine beglaubigte Kopie Ihres Arbeitsbuches zur Bankabteilung. Auf die Nachsicht der Bank können Sie auch dann zählen, wenn Sie schon länger Kunde sind und bei dieser bereits einen Kredit aufgenommen haben.

Schritt 2

Berechnen Sie Ihr Geld für Immobilienkäufe. Dieser Betrag ist entscheidend für die Ernennung eines Hypothekenprogramms, das Ihnen angeboten werden kann. Wenn Sie die Hälfte des Wertes des gewünschten Objekts haben, können Sie mit einem Mindestprozentsatz der Bank rechnen. Je niedriger das Startkapital, desto höher der Prozentsatz. So schützen sich Banken im Falle eines Geldausfalls.

Schritt 3

Analysieren Sie Ihr monatliches Einkommen. Diese Daten bestimmen Ihre Zahlungsfähigkeit und zeigen, wie stabil Ihre finanzielle Situation ist. Stellen Sie der Bank eine Arbeitsbescheinigung in Form von 2NDFL für die letzten 6 Monate zur Verfügung. Diese Informationen helfen Ihnen auch bei der Berechnung des Höchstbetrags, den der Kreditnehmer für den Kredit zahlen wird. Es sollte nicht mehr als 45-50% des Gesamteinkommens aller Familienmitglieder des Kreditnehmers (Bürgen) betragen.

Schritt 4

Berechnen Sie die Laufzeit, für die Sie einen Kredit aufnehmen möchten. Natürlich erwartet niemand eine eindeutige Antwort vom Kreditnehmer. Die Laufzeit des Darlehens sollte aus den obigen Einkommensdaten berechnet werden. Es ist jedoch wichtig zu berücksichtigen, dass je länger der Zeitraum, desto niedriger die Zahlung jeden Monat, aber auch desto höher die Höhe der endgültigen Überzahlung.

Schritt 5

Sammeln Sie detaillierte Informationen über die Art der Immobilie, die Sie kaufen möchten. Dies können Bescheinigungen über Wohnungs- und Kommunaldienstleistungen sowie ein Gutachten eines Gutachters über die Kosten und andere Daten sein. Diese Informationen werden erst nach Beginn der Zusammenarbeit mit der Bank benötigt, bei der Sie eine Hypothek aufnehmen möchten.

Beliebt nach Thema