Was Ist Die Prägung Von Plastik-Bankkarten?

Inhaltsverzeichnis:

Was Ist Die Prägung Von Plastik-Bankkarten?
Was Ist Die Prägung Von Plastik-Bankkarten?

Video: Was Ist Die Prägung Von Plastik-Bankkarten?

Video: Erklärung: die Bankkarte 2022, November
Anonim

Mit der Entwicklung des Leistungsspektrums von Kreditinstituten wird die Prägung von Plastik-Bankkarten immer beliebter. Dies ist eine einzigartige Technologie zum Anbringen dreidimensionaler Symbole auf Produkten.

Was ist die Prägung von Plastik-Bankkarten?
Was ist die Prägung von Plastik-Bankkarten?

Was ist Prägen

Prägen im weitesten Sinne bedeutet das Erstellen von dreidimensionalen Zeichnungen und Beschriftungen. Das Verfahren wird mit speziellen Geräten durchgeführt - Prägemaschinen, die sich in Struktur und Funktionsprinzip unterscheiden und sich so an die Bedingungen und den Arbeitsgegenstand anpassen. Im Scrapbooking wird die Prägung schon lange verwendet: Mit ihrer Hilfe entstehen voluminöse Beschriftungen auf Visitenkarten, Postkarten und anderen Papierprodukten. Darüber hinaus hat die Technologie breite Anwendung in der Handarbeit gefunden, wo sie durch Techniken wie Extrusion und Prägen implementiert wird.

Der Maschinenbau hat sich zu einem eigenen Anwendungsgebiet des Prägens entwickelt. Seit 2011 werden dreidimensionale Zeichnungen und Muster auf die glänzende Oberfläche von Autos (oft Sport) aufgebracht. Gleiches gilt für Werbung, Souvenir und viele andere Bereiche. Die größte Popularität erlangte die Technologie jedoch im Bankwesen, als Kreditinstitute begannen, aktiv personalisierte Zahlungskarten herzustellen. Auf der Vorderseite werden mit Hilfe von Prägungen Volumenbuchstaben und digitale Beschriftungen herausgedrückt, um den Namen des Karteninhabers, die individuelle Nummer und andere Daten anzugeben.

Prägen von Plastikkarten

Der Hauptzweck der Prägung im Bankwesen ist die Personalisierung von Produkten. Die entsprechende Technologie wurde bereits 1920 in den USA eingesetzt. Zu dieser Zeit gab es noch keine praktischen automatischen Prägemaschinen, und die Beschriftungen wurden mit Klischees von Hand graviert.

Gegenwärtig ist der Prägeprozess mit der Entwicklung der Technologien viel einfacher und beschleunigt worden, jedoch kann die Ausstellung einer personalisierten Karte je nach Arbeitsaufwand der Bank und der verwendeten Ausrüstung bis zu zwei Wochen dauern. Am häufigsten bestellen Banken die passende Gravur bei spezialisierten Unternehmen, um keine teuren Geräte zu kaufen. Letzteres erfordert unter anderem eine Feinabstimmung für jede Auflage von Kunststoffprodukten.

Derzeit ermöglicht die verfügbare Technologie noch nicht die Erstellung einzigartiger Symbole von Organisationen, beispielsweise deren Logos, auf Bankkarten. Das Prägeformular unterstützt nur eine Reihe von Basisbuchstaben und Zahlen in einer bestimmten Größe und Schriftart.

Woran wird das Verfahren durchgeführt?

Ein moderner Embosser zum Erstellen von volumetrischen Beschriftungen ist ein elektronisch-mechanisches Gerät, das mit speziellen Schablonen Druck auf die zu behandelnde Oberfläche ausübt. Vor einigen Jahren zeichneten sich solche Geräte durch eine eher geringe Produktivität aus und verarbeiteten nicht mehr als 20 Plastikkarten pro Stunde. Heute kann dieses Gerät viel größere Produktmengen verarbeiten und ermöglicht es Ihnen, Zeichen auf Kunststoff- und Metalloberflächen zu drücken, Chips und Magnetstreifen zu codieren sowie Farb- und Schwarzweißdrucke durchzuführen.

Es gibt manuelle und automatische Prägemaschinen. Erstere sind weniger teuer, erfordern jedoch eine sorgfältige Überwachung des Geräts. Automatische Geräte sind teurer, werden aber leicht von einem Computer gesteuert, in den die erforderlichen Daten eingegeben werden müssen, und die Maschine selbst erledigt alles Notwendige. Darüber hinaus beträgt die Produktivität der letzteren bis zu 1000 Artikel pro Stunde.

So konnten Bankkunden dank Prägung individuelle Zahlungsprodukte mit einzigartigem Stil und erweiterter Funktionalität bestellen. Ein weiterer Vorteil solcher Karten besteht darin, dass sie kaum gefälscht werden können.Darüber hinaus erstellen Banken Kartenprodukte in unterschiedlichen Designs, grenzen damit die verfügbaren Angebote ab und führen die produzierten Produkte komfortabel protokolliert.

Beliebt nach Thema