Werbung Als Kommunikationsmittel

Inhaltsverzeichnis:

Werbung Als Kommunikationsmittel
Werbung Als Kommunikationsmittel
Video: Werbung Als Kommunikationsmittel
Video: Die Werbung - Wie Manipulation funktioniert - Quarks & Co - Teil 1 2023, Februar
Anonim

Werbung ist neben Werbung, Public Relations, persönlichem Verkauf und Verkaufsförderung ein Bestandteil integrierter Marketingkommunikation.

Werbung als Kommunikationsmittel
Werbung als Kommunikationsmittel

Anleitung

Schritt 1

Werbung hat alle Elemente, die der Kommunikation innewohnen. Mit dessen Hilfe werden Informationen über Waren oder Dienstleistungen vom Hersteller an einen potentiellen Käufer übermittelt. Es gibt mehrere Kanäle für die Kommunikation dieser Informationen sowie für jedes Kundenfeedback.

Schritt 2

Der Hauptzweck der Werbung im Marketingkommunikationssystem ist der Verkauf von Waren und die Förderung von Dienstleistungen. Sie übernimmt Aufgaben wie informieren, ermahnen, positionieren, erinnern, das Produktimage gestalten und treue Kunden binden.

Schritt 3

Ermahnung ist eine schrittweise Bildung einer Präferenz für ein Produkt, eine Motivation des Käufers, es zu wählen. Positionierung - Hervorhebung des Platzes des Produkts unter seinen Mitbewerbern. Imagebildung - Schaffung einer langfristig guten Beziehung zum Produkt. Erinnerung - ständige Aktualisierung von Informationen über ein Produkt im Gedächtnis einer Person.

Schritt 4

Werbung erfüllt ihre Aufgaben, indem sie sich auf die Motive der Verbraucher bezieht: was sie von dem Produkt erwarten. Die Pyramide von Maslow zeigt deutlich, wonach die Menschen auf jeder der Ebenen streben.

Schritt 5

Es gibt primäre und sekundäre Werbeverbreitungskanäle. Die wichtigsten sind Printmedien, Internet, Fernsehen, Radio und Außenwerbung. Jeder dieser Kanäle hat seine eigenen Vor- und Nachteile.

Schritt 6

Zusätzliche Kanäle werden hauptsächlich in Werbekampagnen genutzt. Dies sind Printanzeigen, Ausstellungen und Messen sowie Souvenirs.

Schritt 7

Es gibt folgende Arten von Printwerbung: Kataloge, Broschüren, Prospekte und Booklets. Sie werden entweder von Veranstaltern, Partnern oder bei Sonderveranstaltungen verteilt.

Schritt 8

Ausstellungen und Messen sind auch Orte der Werbeverbreitung. Die Ausstellung ist eine kurzfristige Veranstaltung, die einmal im Jahr etwa zur gleichen Zeit stattfindet. Sein Zweck besteht darin, Verbraucher mit Mustern von Waren und Dienstleistungen vertraut zu machen. Die Messe ist auch eine kurzfristige Veranstaltung. Es ist Teil einer größeren Veranstaltung und hat zum Ziel, Warenproben zu verteilen.

Schritt 9

Souvenirwerbung ist ein Geschenk für einen potentiellen Käufer von einem Hersteller. Zu den am häufigsten verwendeten Souvenirs zählen Kalender, Werbegeschenke, kleine Produkte mit Firmenlogo - Kugelschreiber, Feuerzeuge, Schlüsselanhänger.

Schritt 10

Im Rahmen einer Werbekampagne werden verschiedene Kommunikationskanäle kombiniert. Die Hauptregel dabei ist, einen einheitlichen Stil von Botschaften und Design für alle Kanäle zu schaffen.

Beliebt nach Thema