Wofür Stehen OKPO, OGRN, KPP, OKATO?

Inhaltsverzeichnis:

Wofür Stehen OKPO, OGRN, KPP, OKATO?
Wofür Stehen OKPO, OGRN, KPP, OKATO?

Video: Wofür Stehen OKPO, OGRN, KPP, OKATO?

Video: Что означают цифры ОГРН 2022, Dezember
Anonim

Beim Ausfüllen des Jahresabschlusses und der Buchführung müssen in den Spalten der einheitlichen Formulare nicht nur der Name des Unternehmens, der Zahlungszweck usw. angegeben werden, sondern auch digitale Codes mit unverständlichen Abkürzungen in die Felder eingegeben werden. Einige von ihnen sollen die Steuerbuchhaltung erleichtern, andere - statistisch.

Wofür stehen OKPO, OGRN, KPP, OKATO?
Wofür stehen OKPO, OGRN, KPP, OKATO?

Steuermeldecodes

In bestimmten Feldern eingegebene Meldecodes sollen den Steuerpflichtigen eindeutig identifizieren und eine automatisierte Buchführung erleichtern. OGRN steht also für die staatliche Hauptregistrierungsnummer. Dies ist eine eindeutige Nummer, die einer juristischen Person bei der Eingabe von Primärinformationen über sie in das einheitliche staatliche Register - das einheitliche staatliche Register der juristischen Personen - zugewiesen wird. Die OGRN-Nummer besteht aus 13 Ziffern. Die erste Ziffer - 1 - wenn die Informationen zum ersten Mal eingegeben werden; und 2, wenn Änderungen daran vorgenommen werden. Die nächsten beiden Stellen sind das Jahr der Eintragung, dann - die 2-stellige Regionalnummer und der zweistellige Code der Registrierungsbehörde - die Steuerbehörde, die die OGRN ausgestellt hat. Die Ziffern von der 8. bis 12. Stelle sind die Ordnungsnummer des Eintrags über dieses Unternehmen im Unified State Register of Legal Entities, die 13. Stelle ist die Kontrollnummer.

Für die Steuererklärung wird auch KPP verwendet - der Code des Registrierungsgrunds. Es besteht aus 9 Ziffern: Die ersten beiden sind der Regionalcode, die nächsten beiden sind der Finanzamtscode, dann der zweistellige Ursachencode und die letzten drei Ziffern sind die Seriennummer. Ursachencode 01 bedeutet, dass es sich um ein russisches Unternehmen handelt, das an seinem Standort registriert ist. Codes: 02-05, 31 und 32 - Registrierung am Standort der Tochtergesellschaft, 06-08 - am Ort der Immobilien dieses Unternehmens, 10-29 - Registrierung am Standort der Fahrzeuge. Code 30 bedeutet, dass das Unternehmen ein nicht als Steuerpflichtiger registrierter Steuerbevollmächtigter ist. Für ausländische Gesellschaften werden die Codes 51-99 vergeben.

Eine andere Steuernummer ist OKATO, eine Abkürzung für den allrussischen Klassifikator von Objekten der administrativ-territorialen Aufteilung. Es ermöglicht Ihnen, ein Unternehmen anhand seines Standorts zu identifizieren. Dieser Code muss auf allen Finanz- und Zahlungsdokumenten angegeben werden, wenn Steuern und andere Zahlungen an den Haushalt übertragen werden. Bei falscher Eingabe des OKATO-Codes kann die Zahlung an den falschen Ort erfolgen, wodurch dem Unternehmen Strafen und Bußgelder wegen Nichteinhaltung der Zahlungsfristen drohen.

Statistische Buchhaltungs- und Berichtscodes

Statistische Meldecodes sollen auch die automatisierte Verarbeitung von Daten über in der Russischen Föderation registrierte Unternehmen vereinfachen. OKPO steht für den gesamtrussischen Klassifikator von Unternehmen und Organisationen. Es besteht aus 8 oder 10 Ziffern. Diese Nummer wird bei der Registrierung eines Unternehmens nach der Registrierung bei Rosstat vergeben. Die Zahlen, aus denen dieser Code besteht, geben die Hauptaktivität an, die das Unternehmen beabsichtigt. Für den Fall, dass sich diese Art von Aktivität ändert, erhält das Unternehmen einen neuen OKPO-Code.

Beliebt nach Thema