Welche Dokumente Werden Für Bargeld Benötigt

Inhaltsverzeichnis:

Welche Dokumente Werden Für Bargeld Benötigt
Welche Dokumente Werden Für Bargeld Benötigt

Video: Welche Dokumente Werden Für Bargeld Benötigt

Video: Lohnt sich eine Selbstständigkeit? Beispielrechnung von Steuerberater ganz einfach erklärt 2022, November
Anonim

Die Barzahlung ist die häufigste Zahlungsweise unter Russen. Es wird bei der Bezahlung von Waren und Dienstleistungen sowohl zwischen natürlichen als auch juristischen Personen praktiziert.

Welche Dokumente werden für Bargeld benötigt
Welche Dokumente werden für Bargeld benötigt

Es ist notwendig

  • - Kassenbon;
  • - Kassenbon;
  • - Formen der strengen Berichterstattung;
  • - Frachtbrief / Abschlusszertifikat.

Anleitung

Schritt 1

Die Unterlagen, die allen Geldeingängen beigefügt werden müssen, hängen von der Art der Tätigkeit des einzelnen Unternehmers oder Unternehmens sowie von der geltenden Steuerregelung ab. Bei der Anwendung des allgemeinen Systems (OSNO) und des vereinfachten Systems (vereinfachtes Besteuerungssystem) gilt die Barzahlungsmethode der Einkommensrealisierung, daher muss bei Barzahlung dem Käufer eine Kassenquittung ausgestellt werden. In diesem Fall muss die Kasse, die Belege druckt, über einen Fiskalspeicher verfügen und beim Finanzamt angemeldet sein. Für Käufe durch natürliche und juristische Personen müssen Kassenbelege ausgestellt werden. Im letzteren Fall benötigen Sie zusätzlich einen Frachtbrief (bei Warenverkauf) bzw. eine Fertigstellungsakte (bei Erbringung von Dienstleistungen) und eine Rechnung (bei Arbeiten an OSNO und Umrechnung der Mehrwertsteuer auf Waren- und Dienstleistungskosten).

Schritt 2

Oftmals erhalten Kunden bei Barzahlungen neben dem Kassenbon auch einen Kassenbon, der detaillierte Informationen zu den getätigten Einkäufen enthält. Es ist optional, es auszustellen, aber Käufer fragen oft danach. Inzwischen stellen jedoch viele Einzelhandelsgeschäfte Kassenbons aus, die die Namen der Waren enthalten. Somit entfällt die Notwendigkeit, Kaufbelege auszustellen.

Schritt 3

In manchen Fällen können einzelne Unternehmer oder Unternehmen auf Kassenbelege verzichten und Kunden strenge Meldeformulare (SRF) ausstellen. Darüber hinaus unabhängig von der Steuerregelung. Ein Exemplar wird dem Käufer ausgehändigt, das zweite verbleibt beim Verkäufer. Diese Möglichkeit wird für einzelne Unternehmer und Unternehmen geboten, die Dienstleistungen für die Bevölkerung erbringen. BSO umfasst beispielsweise Tickets, Touren, Reisepässe, Quittungen, Arbeitsaufträge. BSOs haben eine feste Form und müssen typografisch gedruckt werden. Ihre Ausgabe ist in einem speziellen Journal festzuhalten.

Schritt 4

Unternehmer und LLC auf UTII können Käufern nur Kaufbelege sowie eine Quittung für eine eingehende Barbestellung (PKO) ausstellen. Kassenbons haben keine streng festgelegte Form und müssen nicht bei der Druckerei bestellt werden. Somit sind Verkaufsbelege keine strengen Berichtsformulare. Dennoch gibt es eine Liste mit Angaben, die im Kaufbeleg enthalten sein müssen. Dies sind der Name und die Nummer des Dokuments, die Ausstellung der Ausstellung, die Daten des einzelnen Unternehmers oder der GmbH (Name, TIN, OGRN oder OGRNIP), der Name der gekauften Waren oder Dienstleistungen, der Kaufbetrag und die Unterschrift von die Person, die den Scheck ausgestellt hat.

Schritt 5

Es gibt oft Situationen, in denen ein Unternehmer bei seiner Arbeit zwei Steuersysteme kombinieren kann. Ein Unternehmen verkauft beispielsweise Baustoffe. Wenn sie an Privatpersonen verkauft werden, die Reparaturen zu Hause durchführen, fallen ihre Aktivitäten unter Anrechnung und können sich auf die Ausstellung von Kaufbelegen beschränken. Wenn sie jedoch Waren in großen Mengen an andere Unternehmen verkaufen, die sie zum Wiederverkauf kaufen, muss der Verkäufer ihnen eine Quittung ausstellen. Im letzteren Fall fallen seine Tätigkeiten nicht unter den Begriff des Einzelhandels, der der UTII unterliegt und auf ihn die USN oder OSNO anzuwenden ist.

Beliebt nach Thema