So Wählen Sie Das Richtige Hypothekendarlehen Aus

Inhaltsverzeichnis:

So Wählen Sie Das Richtige Hypothekendarlehen Aus
So Wählen Sie Das Richtige Hypothekendarlehen Aus

Video: So Wählen Sie Das Richtige Hypothekendarlehen Aus

Video: Zinsbindung - So wählt man seine richtige Zinsbindungsfrist (Baufinanzierung) 2022, November
Anonim

Die Lösung des Wohnungsproblems ist eine ernsthafte und verantwortungsvolle Angelegenheit, die eine ziemlich große Geldsumme erfordert. Nicht jeder Russe kann es sich leisten, nur auf eigene Kosten eine Wohnung zu kaufen. Der einzige Ausweg ist in diesem Fall die Beantragung eines Hypothekendarlehens. Heutzutage bietet fast jede russische Bank eine Hypothek an, aber wie kann man sich bei einer so großen Anzahl von Kreditangeboten nicht verwirren und den richtigen Hypothekenkredit auswählen?

So wählen Sie das richtige Hypothekendarlehen aus
So wählen Sie das richtige Hypothekendarlehen aus

Schritt eins – die Wahl eines Hauses

Bevor Sie sich für ein Hypothekendarlehen an die Bank wenden, müssen Sie den Betrag kennen, den Sie leihen möchten, und dafür müssen Sie sich im Voraus über die Optionen für zukünftiges Wohnen entscheiden. Zunächst müssen Sie herausfinden, ob es sich um eine Wohnung oder ein Privathaus handelt, in welcher Gegend sich die Wohnung befindet und welche Kosten für Sie akzeptabel sind. Wenn Sie sich für diese Parameter entschieden haben, können Sie eine Aussage darüber treffen, wie viel Sie als erste Zahlung einzahlen können und wie viel Sie von der Bank leihen müssen.

Zweiter Schritt – Auswahl einer Bank

Nachdem Sie sich für den Betrag entschieden haben, den Sie für den Kauf von Wohnimmobilien nicht haben, müssen Sie eine Bank auswählen, bei der Sie sich dieses Geld leihen. Dazu müssen Sie alle Kreditangebote von Banken in Ihrer Stadt studieren und die optimalste Option auswählen. Es sollte beachtet werden, dass die Auswahl des profitabelsten Kreditprogramms eine mühsame und langwierige Arbeit ist. Sie können dies sowohl unabhängig tun, alle möglichen Optionen studieren, als auch dieses Geschäft Fachleuten anvertrauen. Heutzutage gibt es viele auf dem Kreditmarkt tätige Organisationen, die bereit sind, Kreditnehmern bei der Auswahl des rentabelsten Kredits zu helfen. Diese Hilfe ist zwar nicht kostenlos, die Kosten für die Dienstleistungen eines Kreditvermittlers bei der Auswahl eines Hypothekendarlehens betragen in der Regel 3-5% des Darlehensbetrags.

Schritt drei – Genehmigung

Nachdem Sie sich für die Wahl eines Kreditgebers entschieden haben, müssen Sie zahlreiche Dokumente sammeln. Neben den persönlichen Unterlagen des Kreditnehmers benötigt das Kreditinstitut Unterlagen für das gekaufte Haus oder die Wohnung. Wenn Sie eine Bankprüfung über die Übereinstimmung des Einkommensniveaus mit der monatlichen Hypothekenzahlung, die Qualität der Bonität bestehen und die gekaufte Immobilie die Anforderungen der Bank an Sicherheiten erfüllt, können Sie mit der Unterzeichnung eines Kreditvertrags beginnen.

Die Wahl des richtigen Hypothekendarlehens – die Nuancen

Der oben beschriebene Algorithmus ist im Allgemeinen recht einfach, aber es gibt einige Nuancen, die negative Folgen haben können. Bei der Auswahl eines Hypothekendarlehensprogramms müssen Sie also nicht nur auf den von der Bank ausgeschriebenen Zinssatz achten. Ein ebenso wichtiger Parameter ist die Kreditlaufzeit. Wenn die Laufzeit der Hypothek zu kurz ist, wird die Höhe der monatlichen Zahlung recht hoch, was sich negativ auf das Familienbudget auswirken kann. Wenn die Kreditlaufzeit zu lang ist, wird die endgültige Überzahlung enorm sein.

Bei der Auswahl eines Kredits für den Kauf eines Eigenheims müssen Sie auch auf die Währung des Kredits achten. Wenn Sie ein Gehalt in Dollar erhalten, ist es am besten, eine Hypothek in dieser Währung aufzunehmen. In anderen Fällen ist es besser, ein Hypothekendarlehen in russischen Rubel aufzunehmen. Eine ebenso wichtige Bedingung bei der Auswahl eines Hypothekenprogramms ist die Möglichkeit der vorzeitigen Rückzahlung - sowohl vollständig als auch teilweise. Die Möglichkeit, mehr als die monatliche Zahlung einzuzahlen, verkürzt die Laufzeit des Darlehens oder verringert die Hypothekenzahlungssumme.

Beliebt nach Thema