So Schließen Sie Einen Vertrag über Die Entsorgung Fester Abfälle Ab

Inhaltsverzeichnis:

So Schließen Sie Einen Vertrag über Die Entsorgung Fester Abfälle Ab
So Schließen Sie Einen Vertrag über Die Entsorgung Fester Abfälle Ab

Video: So Schließen Sie Einen Vertrag über Die Entsorgung Fester Abfälle Ab

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Professionelles Recycling von Kunststoffmüll bei Böhm Entsorgung 2023, Februar
Anonim

Das Fehlen eines Vertrages zur Beseitigung von festem Hausmüll (MSW) kann nicht nur zu Umweltbelastungen, Problemen mit Nachbarn, sondern auch zu Strafen führen. Um einen Vertrag korrekt abzuschließen, müssen Sie mehrere Aspekte beachten.

So schließen Sie einen Vertrag über die Entsorgung fester Abfälle ab
So schließen Sie einen Vertrag über die Entsorgung fester Abfälle ab

Anleitung

Schritt 1

Finden Sie den richtigen Auftragnehmer, der regelmäßig und ehrlich arbeitet und alle Gesetze und Vereinbarungen einhält. Kontaktieren Sie Ihre Freunde und Leiter benachbarter Organisationen, vielleicht können sie Sie zu einem solchen Unternehmen beraten. Lesen Sie Anzeigen in Zeitungen, Medien, im Internet, vergleichen Sie Preise und Stellenbewertungen.

Schritt 2

Stellen Sie sicher, dass Sie über eine Genehmigung zur Entsorgung fester Abfälle und andere Dokumente verfügen, die die Rechtmäßigkeit des Unternehmens feststellen.

Schritt 3

Kontaktieren Sie den Manager der ausgewählten Organisation und beginnen Sie mit der Besprechung der Vertragsbedingungen. Informieren Sie sich über die Möglichkeit, die gesamte Liste der von Ihnen benötigten Dienstleistungen bereitzustellen: Beladen, Transportieren und Entladen von Müll. Darüber hinaus brauchen Sie vielleicht auch Recycling - jeder Artikel muss im Vertrag ausgewiesen werden.

Schritt 4

Denke über all die kleinen Dinge sofort nach, um nicht nach einer Weile darauf zurückzukommen. Sie benötigen zum Beispiel eine bestimmte Art von Mülleimer oder die Möglichkeit zusätzlicher Flüge an den Tagen vor den Feiertagen – legen Sie dies alles im Vertrag fest.

Schritt 5

Stellen Sie sicher, dass alle zum Zeitpunkt der Unterzeichnung angegebenen Grenzen und Preise für Dienstleistungen im Vertrag aufgeführt sind. Darüber hinaus müssen alle Bedingungen für Preisänderungen im Laufe der Zeit detailliert und eindeutig festgelegt werden, es ist wünschenswert, dass der Auftragnehmer sie nicht einseitig ändern kann.

Schritt 6

Achten Sie darauf, dass Sie folgende Punkte in den Vertrag über die Entsorgung von festen Abfällen aufnehmen: Arbeitsplan, Zahlungsbedingungen, Menge und Art des zu entfernenden Mülls, Transportart, Bedingungen der Zusammenarbeit usw.

Schritt 7

Geben Sie im Vertrag die Strafen und Verfallen an, die dem Auftragnehmer im Falle einer verspäteten oder minderwertigen Müllabfuhr auferlegt werden können.

Beliebt nach Thema