So Stellen Sie Eine Vorausrechnung Aus

Inhaltsverzeichnis:

So Stellen Sie Eine Vorausrechnung Aus
So Stellen Sie Eine Vorausrechnung Aus

Video: So Stellen Sie Eine Vorausrechnung Aus

Video: HS/3 Hotelsoftware: Wichtige Meldungen beim Check-In anzeigen 2022, November
Anonim

Vorausrechnungen werden nach Eingang der Vorauszahlung für Dienstleistungen, Arbeiten oder Waren ausgefüllt. Die Ausfüllregeln sind in der Abgabenordnung der Russischen Föderation, Artikel Nr. 169, festgelegt. Das Dokument muss mit blauer oder schwarzer Tinte genau, ohne Korrekturen und Durchstreichungen ausgefüllt werden.

So stellen Sie eine Vorausrechnung aus
So stellen Sie eine Vorausrechnung aus

Es ist notwendig

  • -einheitliche Rechnung, genehmigt von der Regierung der Russischen Föderation Nr. 914 vom 2.12.2000.
  • - Buch der Abrechnung der Vorausrechnungen

Anleitung

Schritt 1

Stellt sich bei der Kontrolle des Finanzamtes heraus, dass bei regulären oder Warenrechnungen Rechnungen nicht oder nach Seriennummern ausgestellt werden, droht dem Unternehmen ein hohes Bußgeld, bis hin zur strafrechtlichen Verfolgung des Verantwortlichen und Aussetzung der bis zu 90 Tage arbeiten.

Schritt 2

Für jedes Produkt oder jede Dienstleistung wird eine individuelle Rechnung ausgefüllt. Alle Vorausrechnungen müssen nummeriert und im Hauptbuch erfasst werden.

Schritt 3

Jede Rechnung muss den vollständigen Namen der Organisation angeben, die Dienstleistungen erbringt oder Waren ausgibt, TIN. Dieselben Informationen werden über die Organisation angegeben, die eine Vorauszahlung für bestimmte Dienstleistungen, Waren oder Arbeiten leistet. Wenn die Dienstleistung einer Privatperson zur Verfügung gestellt wird, werden deren vollständiger Name, TIN und andere für die Kommunikation erforderliche Daten angegeben. Beim Versand per Post sind die genauen Angaben des Empfängers auf dem Dokument anzugeben.

Schritt 4

Die entsprechende Zeile enthält die vollständige Bezeichnung des Produkts, der Dienstleistung oder der Arbeit sowie die Gesamtkosten der durchgeführten Arbeit und die Höhe der geleisteten Vorauszahlung. Außerdem wird der Steuersatz als Prozentsatz angegeben, seine Höhe in vollen Rubel und Kopeken.

Schritt 5

Die Rechnung muss spätestens 5 Werktage nach Eingang der Bestellung ausgefüllt werden. Jede Rechnung muss auf einem Zahlungsauftrag ausgestellt und im Ledger erfasst werden. Darüber hinaus werden alle Informationen für jeden Abrechnungszeitraum in das 1C-Programm eingegeben.

Schritt 6

Jedes Quartal sollte ein Steuerbericht erstellt und alle Rechnungen unbedingt in das 1C-Programm eingegeben werden. Im Automatikmodus werden der Zinssatz, der Mehrwertsteuerbetrag und die Berechnung für die Steuerperiode eingegeben.

Schritt 7

Nach den neuen Änderungen, die am 01.01.10 in Kraft getreten sind, stellen Steuerprüfer Fehler, Berichtigungen oder falsche Ausfüllungen fest, die die Hauptprüfung jedoch nicht beeinträchtigen, haben sie kein Recht, den Vorsteuerabzug zu verweigern. Wenn Korrekturen vorgenommen werden, müssen diese jeweils vom Manager unterzeichnet und vom Lieferanten sowohl auf der Rechnung des Lieferanten als auch auf dem Dokument des Kunden abgestempelt werden. Dieses Recht besteht nur, wenn es möglich ist, die Höhe der Vorauszahlungen, den Namen der Organisation, die Höhe der Steuern und ihren Prozentsatz gemäß den Steuersätzen für eine bestimmte Leistung zu zerlegen.

Beliebt nach Thema