So Eröffnen Sie Eine Investmentgesellschaft

Inhaltsverzeichnis:

So Eröffnen Sie Eine Investmentgesellschaft
So Eröffnen Sie Eine Investmentgesellschaft

Video: So Eröffnen Sie Eine Investmentgesellschaft

Video: Tür auf! Neuer Schliff im alten Landgasthof | die nordstory | NDR Doku 2022, Dezember
Anonim

Eine Investmentgesellschaft ist eine vom Federal Financial Markets Service (Federal Service for Financial Markets of Russia) lizenzierte Organisation, die das Recht hat, Händler- oder Maklergeschäfte durchzuführen. Einfach ausgedrückt, gibt und verkauft sie Wertpapiere, indem sie Gelder von Anlegern beschafft. Die so gesammelten Gelder werden dann in Aktien und Wertpapiere anderer Unternehmen, Konzerne, Organisationen investiert. So finanzieren Investmentgesellschaften viele Bereiche der heutigen Wirtschaft.

So eröffnen Sie eine Investmentgesellschaft
So eröffnen Sie eine Investmentgesellschaft

Anleitung

Schritt 1

Vielleicht sind Investmentgesellschaften für Russland eine relativ junge Art von Aktivität. In anderen Ländern, den USA, Japan, europäischen Ländern sind die Investmentmärkte jedoch ausreichend entwickelt, was eine erfolgreiche Entwicklung des inländischen Investmentgeschäfts ermöglicht. Normalerweise werden in Russland Investmentgesellschaften als offene Aktiengesellschaften eröffnet, was die Ausgabe (Umlauf) von Wertpapieren freier macht und zu erfolgreicheren Aktivitäten führt.

Schritt 2

Um eine Investmentgesellschaft zu eröffnen, wählen Sie die Organisations- und Rechtsform der zukünftigen Gesellschaft, halten Sie eine Hauptversammlung ab, erstellen Sie das Sitzungsprotokoll, erstellen Sie ein Paket von Gründungsdokumenten.

Schritt 3

Reichen Sie eine notariell beglaubigte Kopie des Beschlusses der Versammlung zusammen mit Ihrem Antrag auf Registrierung einer juristischen Person - einer Investmentgesellschaft - bei Ihrer örtlichen Steuerbehörde ein. Auf der Grundlage der erhaltenen Registrierungsunterlagen ist das Unternehmen in allen außerbudgetären Mitteln aktenkundig zu machen.

Eröffnen Sie ein aktuelles Bankkonto.

Schritt 4

Bereiten Sie die erforderlichen Unterlagen vor und reichen Sie diese bei der Zulassungsstelle des Eidgenössischen Finanzmarktdienstes ein, um eine Zulassung für Ihre Tätigkeit zu erhalten Bei positivem Bescheid wird die Bewilligung unbefristet erteilt (Beschluss des Föderalen Dienstes für Finanzmärkte vom 20.07.2010 Nr. 10-49 / pz-n „Über die Genehmigung der Verordnung über Bewilligungspflichten und“Bedingungen für die Ausübung einer beruflichen Tätigkeit auf dem Wertpapiermarkt“).

Schritt 5

Gemäss Bundesgesetz Nr. 39-FZ "Über den Wertpapiermarkt" können Sie eine Bewilligung für Händler-, Makler-, Depot- oder Wertpapierverwaltungstätigkeiten erwerben. Erhalten Sie eine Benachrichtigung über die Entscheidung, Ihrer Investmentgesellschaft Lizenzen zu erteilen; einen Auszug aus dem Konzessionsregister zu erhalten, der die Nummern der Konzessionsformulare und der Konzessionsgesellschaftskonzessionsformulare selbst enthält.

Wählen Sie kompetentes Personal aus und bilden Sie das Personal der Investmentgesellschaft.

Beliebt nach Thema